Finden Sie Ihre Unterkunft

im Ahrntal

Detailsuche

Schroff mit dem Herz aus Kupfer

Musikkapelle Ahrntal

Kultur & Tradition im Ahrntal

Eine raue Schale und dennoch das Herz am rechten Fleck. Was für den Berg und sein Innerstes - das alte Bergwerk - gilt, trifft im Ahrntal vielleicht auch ein bisschen auf die Menschen zu. Fleißig gearbeitet haben sie schon immer. Und als der Berg plötzlich kein Kupfer mehr hergab, musste man kreativ werden: das Spitzenklöppeln und die Holzschnitzkunst sicherten das Einkommen der arbeitslos gewordenen Knappen.

Klöppeln im Ahrntal

Wenig Landwirtschaft - viel Handel. Schon in vorgeschichtlicher Zeit wurden hier Kupfer, Felle und Salz, später Loden, Gewürze, Käse und Öl über die Berge getragen. Weinreben, Apfelbaumhaine oder Maisfelder sucht man stattdessen vergeblich. Das Ahrntal bietet umso mehr unberührte Berglandschaft und verströmt noch immer den Pioniergeist der Menschen, von denen die umliegenden Gipfel bezwungen wurden. Man ist hier stolz auf seine Kultur. Kleine, gepflegte Museen erzählen die Geschichte der Region, Kunsthandwerker halten die alten Berufe am Leben, Trachten, Musikfeste und große Feierlichkeiten wie der Almabtrieb sind Teil des auch in jungen Köpfen tief verankerten Traditionsbewusstseins.

16 Ergebnisse gefunden

Finden Sie Ihre Unterkunft

Scroll to top