Finden Sie Ihre Unterkunft

im Antholzertal

Detailsuche

Per du mit den Wolken, dem Himmel und dem Schnee

Skitour in Antholz

Skitouren im Antholzertal

Abseits der Pisten zieht sich die Skispur einsam durch den bis dato unberührten Schnee. Bergauf - denn wer Skitouren geht, der muss sich die Abfahrt mit Schweiß und Ausdauer verdienen. Es gilt, die Ideallinie, nur gebogen durch Hindernisse, die der Berg selbst in den Weg legt, auszuloten. Als Belohnung winkt Rundum-Panorama. Das Antholzertal, mit seinen kleinen Dörfern und Ortschaften, liegt tief in die Berge gegraben und ermöglicht Skitourengehern den Aufstieg in alle Himmelsrichtungen. Hinauf geht’s, zum Gipfeltreffen mit den Wolken.

Wanderschilder beim Skitourengehen im Antholzertal

Die mächtigen Berge im Antholzertal und die Gletscherregion des Naturparks Rieserferner-Ahrn sind ein Traumrevier für Skitouren-Freaks. Hier hat man die Berge und die wunderschönen Abfahrten noch fast für sich alleine. Von der leichten Skitour zum Staller Sattel (2.050 m), bis zu anspruchsvollen Touren zum Hinterbergkofel (2.726 m) oder zur Roten Wand (2.818 m) - zahllose Gipfel warten herausfordernd darauf, auch im Winter bezwungen zu werden.

Skitouren im Antholzertal

0 Ergebnisse gefunden
Name
Höhenmeter / Dauer
Länge / Schwierigkeit
Ort
Details

Finden Sie Ihre Unterkunft

Scroll to top