Finden Sie Ihre Unterkunft

im Gsieser Tal - Welsberg - Taisten

Detailsuche
Wandern - Gsieser Tal - Welsberg - Taisten Zurück

Wanderung zur Taistner Vorder Alm in Taisten

geöffnet

Zur Taistner Vorder Alm, 2012m

Ausgangsort: a) Berggasthof Mudler Hof in Taisten1584m – b) Taisten 1203m – c) + d) Höfegruppe Haspa 1360m
Höhenunterschied: a) 409m – b) 789m – c) +d) 632m
Schwierigkeit: leicht-mittel
Reine Gehzeit: a) 2 1/2 Std. – b) + c) 3 1/2 Std. – d) 3 Std.
Weglänge: ca. a) 4 km – b) 5 km – c) 4 km – d) 4 km



Wegbeschreibung

Tipps und besondere Hinweise: Die bewirtschaftete Taistner Vorder Alm(oder Taistner Vorderalm) liegt hoch über dem Dorf Taisten an der Waldgrenze zu Füßen des kühn in den Himmel ragenden Rudlhorns, des Taistner Hausberges. Vom ausgedehnten, auf mehreren lohnenden Routen zugängliche Almgebiet mit seinen blühenden Bergwiesen zieht das waldreiche Tal des Taistner Baches gegen Taisten herab.

Wegbeschreibung: a) Vom Berggasthof Mudler Hof: Vom Mudler Hof 1584m (hierher Straße von Taisten herauf, unweit des Hofes Parkplatz) auf der breiten Almzufahrt der Markierung 38 A folgend in leicht ansteigender Querung der Waldhänge und einiger aussichtsreicher Lichtungen hinein ins Tälchen des Taistner Baches und weiterhin mit nur geringer Steigung hinauf zur Taistner Vorder Alm 2012m (Einkehrmöglichkeit); die Wanderung ist sehr leicht und lohnend. b) Von Taisten: Vom östlichen Dorfbereich in Taisten zunächst auf der zum Berggasthof Mudler Hof führenden Straße und dann auf der rechts abzweigenden Höfezufahrt nordwärts hinauf zur Höfegruppe Jezberg (oder Maraberg, 1431m), weiter zum Oberhäusl 1510m)und dann längere Zeit auf dem Forstweg und zuletzt auf steilem Fußweg stets der Mark. Nr. 38 folgend durch die ostseitigen Waldhänge des Taistner Bachgrabens mäßig bis stark ansteigend hinauf zur Taistner Vorder Alm (Einkehrmöglichkeit); für Gehgewohnte ist die Wanderung leicht und problemlos. c) Von der Höfegruppe Haspa nordöstlich oberhalb Taisten: 1360m (hierher Höfestraße) über den an anderer Stelle beschriebenen Lottersteig den entsprechenden Wegweisern folgend westwärts hinüber zum Oberhaus (Jetzberg) und auf Weg Nr. 38 (teils breiter Forstweg, teils Fußweg) hinauf zur Taistner Vorder Alm (Einkehrmöglichkeit). d) Von der Höfegruppe Haspa nordöstlich oberhalb Taisten 1360m (hierher Höfestraße) stets der Markierung Nr. 38 b folgend hinauf zum Ladstatthof 1484m und dann teils auf Forstweg, teils auf Fußweg auf der Westseite des Rudlgrabens durch steilen Wald hinauf zur Taistner Voder Alm (Einkehrmöglichkeit).



Anfahrt

Welsberg - Taisten - Berggasthof Mudler Hof in Taisten 1584m 

Taistner Alm_
Dauer: 2h 30min
Höhenmeter: -
Distanz: 4,0 km
Meereshöhe Start/Ziel: 1584/1584 m
Straße: Sonnenstraße 26
39035 Welsberg-Taisten/Taisten
Telefon: +39 0474 950000
E-Mail: info@taisten.com
Download:
Download-Datei (45kB)

Finden Sie Ihre Unterkunft

Scroll to top