Finden Sie Ihre Unterkunft
Detailsuche
Reitställe - Gsieser Tal – Pichl Zurück

Reitstall Sonnenhof

Sie heißen Flora, Uxana, Beauty, Ronny, Sandra usw., sind kräftig, verlässlich, robust und wegen ihres ausgeglichenen Temperamentes besonders für den Ritt im Gebirge geeignet. Und: der Chef des Reitstalles zeichnet sich höchstpersönlich für den guten Ruf seiner Haflinger verantwortlich.

Es sind zufriedene Tiere, denen es keineswegs an Auslauf fehlt. Abends werden sie auf einer großen umzäunten Weide am Hof freigelassen, morgens zur Pflege und "Arbeit" wieder in den Stall geholt. Ein Pfiff von Sergio genügt, und die Pferde traben von der Weide in ihre Boxen - ein tolles Spektakel. Sergio Marchesini ist der Chef im Reitstall: Ein Pferdekenner, ein Fachmann und dazu ein exzellenter Reiter. Seit Jahren pflegt und bildet er die Haflinger aus. Auch den Gästen sind die Pferde verlässliche Partner. Willig folgen sie jeder Bewegung am Zügel und jedem Schenkeldruck. Beeindruckend ihre Trittsicherheit auch in schwierigem Gelände.

Kinder können auf einem Reitplatz vor dem Stall erste Erfahrungen im Sattel der gutmütigen Vierbeiner sammeln. Natürlich können auch Erwachsene hier ihre ersten Reitstunden nehmen. Wer mehr von der Umgebung sehen möchte, der bucht einen geführten Ausritt. Auch Tagesritte mit Hütteneinkehr sind möglich.

Ausritte im Winter wetterbedingt auf Anfrage.

 

Kontakt

Kategorie: Reitställe
Kontakt: Schintlholz 3
39030 Gsieser Tal – Pichl
Telefon: +39 0474 746835
E-Mail: info@reiten-sonnenhof.it
Website: http://www.reiten-sonnenhof.it
 
 
 

Finden Sie Ihre Unterkunft

Scroll to top