Finden Sie Ihre Unterkunft
Detailsuche

Skirunde in den Dolomiten

Sella Runde

Sella Runde

Sella Ronda oder Sella Runde - so wird die einzigartige und spektakuläre Skitour genannt, welche auf Aufstiegsanlagen und Skipisten über die vier Dolomitenpässe rund um den Sellastock führt. Die zusammenhängende Tour verbindet die vier ladinischen Täler Gröden, Alta Badia, Arabba und Fassa und kann locker an einem Tag in einer der beiden Richtungen befahren werden. Im Uhrzeigersinn ist die Tour in oranger Farbe, gegen den Uhrzeigersinn in grüner Farbe beschildert. Die Länge der Sellaronda beträgt insgesamt 40 Kilometer, davon sind 26 km Skipisten.

Skiplan
Logo Sella Runde

Info Kronplatz

Tel. +39 0474 551500
skirama@kronplatz.org

Tel. +39 0474 524026
piculin@kronplatz.org

 

 

Info Alta Badia

Tel. +39 0471 836366
info@altabadia.org

Connecting Skiers

Hinweise

Es wird empfohlen spätestens um 15.30 Uhr auf den letzten Pass zu gelangen, um rechtzeitig an den Ausgangsort zurückzukommen. Bei schlechtem Wetter (Schneetreiben und starkem Wind) können einige Aufstiegsanlagen kurzfristig geschlossen werden.
Letzte Fahrt des Sessellifts Sponata ist um 16.15 Uhr (ab Februar um 16.45 Uhr) und die letzte Fahrt der Kabinenbahn Piculin um 16.30 Uhr (ab Februar um 17.00 Uhr).

Sella Runde Lagazuoi

Finden Sie Ihre Unterkunft

Scroll to top