Finden Sie Ihre Unterkunft
Detailsuche
Naturparkhaus Fanes Sennes Prags in San Vigilio di Marebbe

BESTELLEN SIE DIE AKTUELLEN KATALOGE

Katalog-Bestellung

Museen in San Vigilio und San Martin

Das Museum Ladin Ćiastel de Tor oberhalb von San Martin befasst sich mit der Geschichte und den Traditionen der Ladiner in den Dolomitentälern. Die tradierten Schätze aus der Vergangenheit zeigen einmal mehr, wie wertvoll die ladinische Kultur für die Dolomitenregion ist und welchen Einfluss sie auf die Gegenwart ausübt. Für Naturbegeisterte hingegen, die die Geschichte, die Entwicklung und die Eigenschaften des Dolomiten-Gebietes im Naturpark Fanes-Sennes-Prags kennenlernen möchten, ist das Naturparkhaus in San Vigilio der wohl empfehlenswerteste Treffpunkt.

Museum Ladin im Ciastel de Tor in San Martino in Badia

Im Juli 2015 eröffnet, gibt es nun am nahen Kronplatz das neueste der insgesamt sechs Messner Mountain Museen, das ‚Corones’, zu bestaunen. Es widmet sich nicht nur der ‚Königsdisziplin des Bergsteigens‘, sondern befindet sich sogar am Berg: das höchstgelegene Museum Südtirols liegt schließlich auf dem Kronplatz-Gipfel, auf 2.275 Metern Meereshöhe. Die einzigartige Lage des Berges am Schnittpunkt der drei Kulturen Südtirols – der deutschen, ladinischen und italienischen – war für Reinhold Messner Anreiz und Anstoß, genau hier sein letztes Museum zu errichten.

MMM Corones

Kunst und Natur werden oft als widersprüchlich gesehen, hier geben sie sich die Hand: SMACH – das ist die neue Herausforderung für Künstler! In der Ausschreibung ist moderne und territoriale Kunst gefragt, die Werke sollen Verständnis für die Geschichte, die Tradition, die heimische Architektur und für die Natur wecken. San Martin de Tor stellt dafür Areale, Gelände und Gebäude zur Verfügung.

Typisch ladinisch wird sich der Gast denken, der nicht zum ersten Mal im Gadertal weilt, aber das Open air museum zum ersten Mal sieht. Traditionsreiche Gegenstände aus dem bäuerlichen Alltag, einheimische Tiere und viel Holz, mit künstlerischem Sinn und Gespür eingebettet in die Natur von Wald und Flur: gemeinsam geben sie den alltäglichen Dingen eine ganz und gar nicht alltägliche Bedeutung. Und nicht nur die Ausstellungsgegenstände erhalten eine neue Dimension.

Skelett eines Bären im Naturparkhaus in San Vigilio

3 Ergebnisse gefunden   Ergebnisse drucken

Finden Sie Ihre Unterkunft

Scroll to top