Finden Sie Ihre Unterkunft
Detailsuche
Kinder beim Reiten in St. Vigil

FINDEN SIE IHRE UNTERKUNFT

Unterkunft suchen

Reiten in San Vigilio und San Martin

Im sattgrünen respektive tief verschneiten San Vigilio trifft man seltener als sonst in Südtirol auf die einheimischen Pferderassen. Bei Horse Trekking Mareo haben die liebevollen und arbeitsfreudigen Islandpferde das Sagen, die nicht nur bei Kindern sehr beliebt sind. Neben Reitstunden liegt für Erfahrene der besondere Reiz bei den Ausflügen und Trekkingtouren, die in die herrlichsten Gegenden der Dolomiten führen: in den Naturpark Fanes-Sennes-Prags, auf den Kronplatz, über blumenbespickte Wiesen und durch duftende Lärchenwälder.

Pferde in St. Vigil

Das Horse Trekking Mareo befindet sich hinter dem Sportplatz ‚Ciamaor‘, nur zwei km vom Dorfzentrum San Vigilio entfernt und ist ganzjährig geöffnet. Die ruhigen Gangarten Tölt und Pass der Islandpferde sind ideal für lange Ausritte und ihr sanftes Gemüt macht sie für Anfänger und Kinder besonders geeignet. Geboten werden Unterricht, Stunden- und Tagesausritte, Mondscheinritte, Kutschenfahrten, Reiterspiele und Pferdepension.

PferdeTrekking St.Vigil

Reitställe und Reiterhöfe

2 Ergebnisse gefunden   Ergebnisse drucken

Finden Sie Ihre Unterkunft

Scroll to top