Finden Sie Ihre Unterkunft
Detailsuche
Paar beim Wandern in St. Vigil

BESTELLEN SIE DIE AKTUELLEN KATALOGE

Katalog-Bestellung

Wandern in San Vigilio und San Martin Dolomites

Durch die Dolomiten-Bergwelt wandern, das ist immer mit einzigartigen Naturerlebnissen verbunden. Wandermöglichkeiten finden sich um San Vigilio und San Martin mehr als genug. Schließlich bieten die Naturparks Puez-Geisler und Fanes-Sennes-Prags unzählige Pfade, Steige, Wege und Stege. Aber auch der nahe Kronplatz, der eigentlich als Südtirols Skigebiet Nummer 1 bekannt ist, bietet im Sommer reichlich Auswahl an Touren. Entlang der etlichen wunder- und wanderbaren Kilometer finden sich überall auch Einkehrmöglichkeiten. Wer so viel wandert, hat sich typisch zünftige Kost schließlich verdient.

Almhütte in St.Vigil

Von Themen und Wegen

Auf den Spuren der Geschichte: der Friedensweg am Monte Vallon Bianco erzählt von den Gebirgsjägern im Weltkrieg. Doch San Vigilio Dolomites bietet viele weitere Strecken mit wohlklingenden alten Namen und einzigartigen Erlebnissen: den Sonnenseiten-Rundweg ‚A Soredl‘, den Talweg ‚Tres la val‘ von Mantena über San Vigilio zum Berggasthof Pederü oder die Weiler-Rundwanderung ‚Roda dles Viles‘, vorbei an alten Gehöften, bei denen die Zeit stehengeblieben zu sein scheint. Der Sagenweg ‚Trù dles Liondes‘ entführt in die Sagenwelt der Fanes und der Wasserweg ‚Trù dal Ega‘ informiert und führt über das nasse Element.

Rund um San Martin empfehlen sich neben dem ‚Roda dles Viles’ bei Lungiarü noch zwei andere ladinische Themenwanderungen. Eine besonders kurzweilige Wanderung ist der ,Trù Vistles’ rund um das Dorf San Martin. Der Mühlenweg bei Lungiarü, der ‚Val di Murins’, zeigt hingegen eindrucksvoll wie nachhaltig schon zu Urzeiten hier die Wasserkraft genutzt wurde. In Wengen lädt der Besinnungsweg ,Tru de Meditaziun' zu einer Pause abseits der geschäftigen Betriebsamkeit ein.

Wandern mit allem Komfort

In San Vigilio und San Martin werden regelmäßig geführte Wandertouren angeboten; so lässt es sich noch tiefer eintauchen in diese eindrucksvolle Landschaft, in diese sagenumwobene Welt.

Ein unkompliziertes und bequemes Erreichen der Startpunkte von Ausflügen und Wanderungen wird mit dem ‚San Vigilio HolidayPass‘ gewährleistet, den jeder Feriengast unentgeltlich bei seiner Ankunft erhält und mit dem er alle öffentlichen Verkehrsmittel des Landes nutzen kann. Die Sommer-Shuttlebusse tragen das ihre dazu bei.

Wandern in St.Vigil - Dolomites

Wanderungen

0 Ergebnisse gefunden
Name
Höhenmeter / Dauer
Länge / Schwierigkeit
Ort
Details

Finden Sie Ihre Unterkunft

Scroll to top