Finden Sie Ihre Unterkunft

in Sand in Taufers

Detailsuche

Von Kletter-Gärten und Gipfelstürmern

Sichern beim Klettern in Sand in Taufers

Klettern in Sand in Taufers

Wie ein Jahrmillionen alter Gipfelkranz umrahmen die hohen Berge Sand in Taufers. So ist es nicht schwer zu verstehen, warum Menschen, wie der hier gebürtige Hans Kammerlander, das Verlangen verspürten, die eigene Kraft an den großen Riesen der Region, nein - der ganzen Welt - zu erproben und sie letztlich zu bezwingen. Das Streben nach Höhe - nach Elementarem - ist es auch, was jährlich zahlreiche Freunde des Vertikalen in die Region lockt. Sand in Taufers hat dem Sportkletterer, der vor allem Routen von ein bis zwei Seillängen sucht, genau so viel zu bieten wie dem Alpinkletterer, der am liebsten gleich mehrere Stunden - oder gar Tage - in Felswänden verbringt.

Klettern in Sand in Taufers

Alles ist möglich

Da wäre der Familienklettergarten Kofler zwischen den Wänden, der mit seinen Routen zwischen II und IV hervorragende Klettermöglichkeiten auch für Kids bietet oder die Heachnbichlwand, die Anhängern der anspruchsvollen Granitkletterei die Finger kribbeln lässt. Wer höher hinaus will, den locken die Gipfel der Umgebung, Berge wie der Schneebige Nock, das Fernerköpfl oder der Magerstein laden ein zum Gipfeltreffen mit den Wolken.

Klettern in Sand in Taufers

3 Ergebnisse gefunden   Ergebnisse drucken

Finden Sie Ihre Unterkunft

Scroll to top