Finden Sie Ihre Unterkunft

in Sand in Taufers

Detailsuche

Wandern in weiß

Winterlandschaft Sand in Taufers

Winterwandern in Sand in Taufers

Wer den Winter gerne zu Fuß erlebt, ist in Sand in Taufers richtig. Aktiv-sein im Winter, das kann man hier nämlich nicht nur auf den Pisten! Hier lässt es sich das ganze Jahr über wandern. Und alles, was es dazu braucht, ist festes, wasserdichtes Schuhwerk, angemessene Kleidung und das im Rucksack, was dem Körper oder der Seele gut tut, vom heißen, honigsüßen Tee bis hin zur Original-Jause bestehend aus Speck und ‚Kas‘ der Bauern vor Ort. Wer aber eine Einkehr in eine der vielen Hütten plant, der kann sich auf herzhaft typische Kost und eine warme Stube verlassen.

Schneeschuhwandern

Wege des Winters

Die Winterwanderwege der Region Sand in Taufers werden nach Dauer und Schwierigkeitsstufen unterschieden. Anbeter der Wintersonne genießen sanfte Spazierwege, z.B. den von Ahornach zum Roanerhof, sportliche Wanderer hingegen statten sich mit Grödeln aus und wandern auf weiten Wegen in die Landschaft hinein oder besuchen die Reinbachfälle: Wenn es kalt genug ist - und das ist es in Sand in Taufers im Winter mit Sicherheit - zeigen sie sich im glitzernd funkelnden Eiskleid.

Berge im Winter

Winterwanderwege

0 Ergebnisse gefunden
Name
Höhenmeter / Dauer
Länge / Schwierigkeit
Ort
Details

Finden Sie Ihre Unterkunft

Scroll to top