Finden Sie Ihre Unterkunft
Detailsuche

Eine Ferienregion verleiht Flügel

Downhill & Freeride

Der anspruchsvolle Herrnsteig war 2010 der erste ausgewiesene Downhill-Trail Südtirols. Er ist für Fußgänger gesperrt und von Juni bis Mitte Oktober geöffnet. Der Aufstieg ist durch die Kabinenbahn Kronplatz 2000 in Reischach gewährleistet. 2014 wurde der einfachere und kürzere Furcia eröffnet, im Sommer 2015 wurde der Piz de Plaies und der Freeride Trail Gassl eingeweiht. Alle drei sind von Juli bis September geöffnet, je nach Sommerbetriebszeiten der Kabinenbahnen.

  • Herrnsteig: 1.300 Hm, 8 km, Kabinenbahn Kronplatz 2000, Abfahrt nach Reischach
  • Furcia: 500 Hm, 4,7 km, Kabinenbahn Ruis, Abfahrt zum Furkelpass
  • Piz de Plaies: 385 Hm, 3,8 km, Kabinenbahn Piz de Plaies, Abfahrt nach St. Vigil im Enneberg
  • Gassl: 1.110 Hm, 8,6 km, Kabinenbahn Olang 1+2
  • extra Roadtrails: Guides vom Outdoor Center Kronplatz buchen!

Neugierig geworden? Das Herz zieht und der Verstand bremst? Dann hilft nur eins: Schnupperkurs buchen, und ausprobieren! Im Outdoor Active Center gibt es die perfekte Unterstützung. Das passende Rad und die komplette Ausrüstung mit Oberkörperpanzer, Arm- und Beinschützern, Handschuhen und geschlossenem Helm verwandeln den Biker in den mutigen Ritter.

Wer dann noch an der Fahrtechnik feilen will, nimmt den 30 m langen Pumptrack neben der Talstation der Kabinenbahn Kronplatz 2000 unter die Reifen. Auf der Funline tummeln sich vor allem Kids. Aber mancher alte Hase oder Spätberufener kann sich da noch was abschauen! Noch Fragen offen? Das Freeride-Team im Outdoor Center Kronplatz ist die beste Anlaufstelle.


Trails

0 Ergebnisse gefunden
Status
Name
Höhenmeter / Länge
Schwierigkeit
Ort
Details

Finden Sie Ihre Unterkunft

Scroll to top