Willkommen in der Ferienregion Kronplatz

Ein wahrer traum für Kufenritter

Rodeln am Würzjoch in der Ferienregion Kronplatz

Rodeln

Hinaufstapfen, aufsitzen, runterfahren: rodeln funktioniert nach denkbar einfachen Prinzipien – und: Rodeln geht immer und überall, sofern es die Schneelage zulässt. Wahrscheinlich ist das Schlittenfahren gerade deshalb so beliebt. Schlitten in diversen Ausführungen gibt es in der Ferienregion Kronplatz übrigens vielerorts zum Ausleihen.

Die weltbesten Rodler kommen aus dem Pustertal. Vielleicht liegt es ja daran, dass ihr erstes eigenes Gefährt, gleich nach dem Kinderwagen, eine eigene Rennrodel war? Sicher ist, dass es ihnen an Möglichkeiten nie gemangelt hat.

Rodeln in Sennes in der Ferienregion Kronplatz

Kufen im blauen Schnee

In der Nacht verhält sich die Natur besonders leise. Klirrende Kälte lässt alles stillstehen, gedämpfte Stimmen im tiefen Schnee. Den eisigen Weg hinaufknirschen, durchatmen, sich eng aneinander kuscheln und los geht es mit einer romantisch prickelnden Abfahrt im zaghaften Licht des Vollmonds. Weniger abenteuerlustige Nachtrodler können sich auch auf einer Piste mit Flutlicht vergnügen. In jedem Fall gilt: Alleingänge sind nicht empfehlenswert und eine minimale Ausrüstung wie Taschenlampe und Handy mit Notrufnummer sollte man immer dabei haben.
 
Laden Sie sich die Broschüre ‚Sicheres Rodeln‘ runter!

Rodeln bei Flutlicht in der Ferienregion Kronplatz

Rodelbahnen

0 Ergebnisse gefunden
Status
Name
Länge
Höhenmeter
Ort

Finden Sie Ihre Unterkunft

Scroll to top