Willkommen in der Ferienregion Kronplatz

Skifahren hoch
drei

Skifahren am Kronplatz

Skigebiet Kronplatz

zum Skigebiet
Skigebiet Kronplatz

Skigebiet Speikboden

zum Skigebiet
Skigebiet Speikboden in der Ferienregion Kronplatz

Skigebiet Klausberg

zum Skigebiet
Skigebiet Klausberg in der Ferienregion Kronplatz

Die Skigebiete

Die Ferienregion Kronplatz wartet mit gleich drei eigenen Skigebieten auf. So unterschiedlich die drei sich auch präsentieren, haben sie doch einiges gemeinsam - nicht nur die Kulisse hoher, weißer Berge.

Das Familienfreundliche, das kleine Vielseitige oder die Nummer eins: die drei Skigebiete der Ferienregion Kronplatz haben Charakter. Sympathie, Charme und die perfekten Postkartenausblicke bieten alle drei! Das Gute an der Qual der Wahl: hier kommt jeder Skifahrer und jeder Snowboard-Freak auf seine Kosten. Bei so viel Abwechslung und Erlebnis entsteht Begeisterung in Weiß, die sich als bleibende Erinnerung verankert.

Skigebiet Kronplatz

In Zahlen ausgedrückt besitzt die Ferienregion Kronplatz sagenhafte 185 Pistenkilometer, die mit mehr als 40 Aufstiegsanlagen bequem erreichbar sind. Bestens präparierte Pisten von ‚brettleben‘ bis ‚höllenfahrtsverdächtig‘ verteilen sich auf Kronplatz, Speikboden und Klausberg.

Skifahren Speikboden in der Ferienregion Kronplatz

Skigebiet Kronplatz

Klare Nummer eins und Namensgeber der gesamten Region ist der Kronplatz höchtspersönlich. Das ist auch kein Wunder. Wer ganz oben ankommt und sich einmal um die eigene Achse dreht, der wird auch gehörig ins Staunen kommen. 

Skigebiet Speikboden

Klein, fein und sehr abwechslungsreich: der zwischen Sand in Taufers und Luttach gelegene Speikboden hat es in sich.

Skigebiet Klausberg

Wenn Kinder von Klausi-Land schwärmen oder von ihren ersten großartigen Hüpf-Versuchen auf der Dino-Fun-Line erzählen, waren sie auf dem 2510 m hohen Klausberg – der sich auch ganz offiziell das familienfreundlichste Skigebiet Italiens nennen darf. 

Finden Sie Ihre Unterkunft

Scroll to top