Finden Sie Ihre Unterkunft

im Ahrntal

Detailsuche

VERKEHRSREGELUNG IN DER DOLOMITENREGION

Anfahrt zu den Dolomiten-Highlights Pragser Wildsee, Plätzwiese und Drei Zinnen 

 

  • Zum Pragser Wildsee
    - Der Zugang ins Pragser Tal ist vom 10.07. - 10.09.2020 beschränkt: Die Straße bleibt nur solange für den PKW-Verkehr geöffnet, bis die Parkplätze im Tal belegt sind. 
    - Es wird empfohlen, den Pragser Wildsee vor 09.00 Uhr und nach 15.00 Uhr zu besuchen.
    - Mit dem Bus: Für die Bus-Shuttles (Linien 439 und 442) sind dieses Jahr eine Online-Reservierung mit Online-Zahlung erforderlich.
    - Mit dem eigenen PKW: Parkplätze am Pragser Wildsee können vorab online gebucht und bezahlt werden.
    - Gäste von Speiselokalen, Geschäften und anderen Dienstleistern im Pragser Tal erhalten eine Durchfahrtsgenehmigung unter www.prags.bz
    - Zu Fuß oder mit dem Fahrrad: jederzeit und ohne Beschränkung. Touren auf www.outdooractive.com
     
  • Zur Plätzwiese
    - Mit dem Bus: Mit der öffentlichen Linie 443 ab Welsberg (Fahrpläne unter www.suedtirolmobil.info)
    - Mit dem eigenen PKW: Die Straße ins Pragser Tal bleibt nur solange für den PKW-Verkehr geöffnet, bis die Parkplätze im Tal belegt sind. Mit dem eigenen Auto erreichen Sie die Plätzwiese vor 10.00 Uhr und ab15.00 Uhr (gebührenpflichtig).
    - Zu Fuß oder mit dem Fahrrad: jederzeit und ohne Beschränkung. Touren auf www.outdooractive.com
     
  • Zu den Drei Zinnen / zur Auronzo Hütte
    - Bus-Shuttle: Von 01.07. bis 15.10.2020 bringt Sie als Alternative zur mautpflichtigen Straße ein Bus-Shuttle ab Toblach zu den Drei Zinnen bzw. zur Auronzohütte. (Fahrpläne unter www.suedtirolmobil.info)
    - Zu Fuß oder mit dem Fahrrad: jederzeit und ohne Beschränkung. Touren auf www.outdooractive.com

Finden Sie Ihre Unterkunft

Scroll to top