Finden Sie Ihre Unterkunft

im Ahrntal

Detailsuche

Bergtour zum Klockerkarkopf

 

BERGERLEBNIS „KLOCKERKARKOPF”

Den Klockerkarkopf erklimmen - den vermeintlich nördlichsten Punkt Italiens.

Kondition und Trittsicherheit sind für diese Bergtour notwendig, weiters gute Ausrüstung, Regenschutz und Kopfbedeckung.

 

Schwierigkeit schwer
Technik ■■■■■
Kondition ■■■■■
Erlebnis ■■■■■■
Landschaft ■■■■■■
Höhenlage 1594 m / 2892 m

 

Beste Jahreszeit

Jan. Feb. März Apr. Mai Juni
Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.

Ausgehend vom öffentlichen Parkplatz Kasern, erfolgt der Aufstieg über den Weg Nr. 13 vorbei an der Kehrer- und Lahner Alm in Richtung Birnlückenhütte (2.441 m), Fortsetzung der Wanderung über den Lausitzer Weg Nr. 13, Aufstieg auf den Gipfel des Klockerkarkopfes (2.912 m), Abstieg über den Lausitzer Weg, vorbei an der ehemaligen Neugersdorferhütte (2.560 m) und den Tauernweg Nr. 14 zurück zum Ausgangspunkt.

Anfahrt

Bruneck - Kasern 40 km

Anfahrtsplaner

Schwierigkeit schwer
Strecke 22.4 km
Dauer 07:57 Std.
Aufstieg 1888 m
Abstieg 1888 m
GPX-Download
KML-Download

Finden Sie Ihre Unterkunft

Scroll to top