Bergsteigen
W
Wo Fels und Wangen glühen

Stummes Staunen. Während die Berge des südlichen Alpenhauptkamms sich erhaben gegen den Himmel strecken, wirken die Dolomiten schroffer und beinahe unbezwingbar. Bergsteigen in der Region Kronplatz in Südtirol ist abwechslungsreich, denn jeder Gipfel hat seinen eigenen Charakter: das mächtige Hochhorn, die dominante Hochkreuzspitze, die formschöne Rotwand, der klassische Piz da Peres und der majestätische Peitlerkofel. Eigenwillig präsentieren sich der Seekofel und der Monte Sella di Sennes im Sennes-Gebiet und die Gipfel der Heiligkreuzkofel-Gruppe, sowie Lavarella, Col Bechei und Furcia Rossa im Fanes-Gebiet.

G
Gipfelstürmer

Gemeinsam bieten die Gipfel in Südtirol eine Mischung aus steilen Steigen, felsigen Spuren und weiten HöhenwegenKlettersteige, leichte Blockkletterei oder Gletscherbegehungen fordern den Körper. Der Geist ruht. Er darf es den duftenden Wiesenkräutern, den flinken Murmeltieren, dem kecken Bächlein und der trittsicheren Gämse gleich tun - einfach sein.

TOURENPLANER
B
Bergsteigen mit den Profis

Für jene, die sich das erste Mal in wilden Gefilden oberhalb der Baumgrenze bewegen oder einen besonders herausfordernden Gipfel erobern möchten, aber auch für jene, die beim Wandern und Bergsteigen wissensdurstig auf alle Sinneseindrücke reagieren, bieten sich die erfahrenen Bergführer der Region an. Mit einem sicheren Gefühl im Gepäck und begleitet von der Erfahrung leidenschaftlicher Bergsportler, die Stein und Pflanze mit Namen nennen können, ist es ein Leichtes ganz einzutauchen in die erhabene Schönheit der Bergnatur.

Das Thema Sicherheit am Berg sollte sehr ernst genommen werden. ​Die Auswahl der richtigen Bergsteigerausrüstung und die Beachtung der Wetterverhältnisse gehören zu jeder Tourenplanung.

T
Tourenplaner

Die Outdoor-App der Ferienregion Kronplatz liefert tolle Tourenvorschläge für verschiedenste Outdoor-Aktivitäten für Profis, Amateure, Familien und Genießer.  

 

Zum Download:

IOS 

Android

Gsieser Tal-Welsberg-Taisten, Antholzertal, Kronplatz
11-Gipfel-Tour
Strecke 32,5 km
Dauer 12 h 10 min
Aufstieg 1.740 m
Status
geschlossen
Antholzertal, Kronplatz
Hinterbergkofel 2.726m
Strecke 3,1 km
Dauer 2 h 15 min
Aufstieg 675 m
Status
geschlossen
San Vigilio - San Martin, Kronplatz
Bergwanderung: Fanes - Col Bechei
Strecke 3,9 km
Dauer 2 h 19 min
Aufstieg 728 m
Status
geschlossen
Antholzertal, Kronplatz
Amperspitze 2.687m
Strecke 9,1 km
Dauer 5 h 06 min
Aufstieg 1.573 m
Status
geschlossen
Antholzertal, Kronplatz
Jägerscharte 2.870m - Almerhorn 2.986m - Barmerhütte 2.610m
Strecke 12,5 km
Dauer 8 h 00 min
Aufstieg 1.341 m
Status
geschlossen
Bruneck, Kronplatz
Bergtour auf den Sambock
Strecke 4,2 km
Dauer 2 h 30 min
Aufstieg 794 m
Antholzertal, Kronplatz
Rammelstein 2.483m
Strecke 4,5 km
Dauer 3 h 15 min
Aufstieg 1.035 m
Status
geschlossen
Gsieser Tal-Welsberg-Taisten, Kronplatz
Almweg 2000: Hörneckele, Pfinnalm, Aschtalm
Strecke 17,3 km
Dauer 5 h 32 min
Aufstieg 862 m
Gsieser Tal-Welsberg-Taisten, Kronplatz
Bergtour auf den Hochstein 2469m
Strecke 15,6 km
Dauer 6 h 30 min
Aufstieg 1.221 m
  • 1

Entdecken Sie die Region Kronplatz