Finden Sie Ihre Unterkunft

im Antholzertal

Detailsuche

Bergtour auf den Schönbichl in Tesselberg

 

Die lohnende Gipfelwanderung bietet einen schönen Blick auf die Rieserfernergruppe hoch über dem Brunecker Becken.
Schwierigkeit mittel
Technik ■■■■
Kondition ■■■■
Erlebnis ■■■■■
Landschaft ■■■■■
Höhenlage 1470 m / 2450 m

 

Beste Jahreszeit

Jan. Feb. März Apr. Mai Juni
Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
Bei der Kirche in Tesselberg, direkt bei einer Zufahrtsstraße, zweigt links der Weg Nr. 3 nach Oberwielenbach ab. Man folgt ihm durch die Wälder bis zu einer Kreuzung, wo man über den Weg Nr. 7B aufwärts wandert. Nach der ersten waldfreien Erhebung, dem Hühnerspiel, trifft man auf den Weg Nr. 7, der zum Gipfel des Schönbichls führt. Zurück geht's über die Tesselberger Alm (Weg Nr. 7).

Anfahrt

Brennerautobahn A22 Ausfahrt Brixen/Pustertal, Pustertal, Bruneck – Tesselberg ist talaufwärts über Percha (4,5 km) oder ins Ahrntal fahrend über Uttenheim (ca. 8,5 km) erreichbar.

Anfahrtsplaner

Schwierigkeit mittel
Strecke 11.5 km
Dauer 04:06 Std.
Aufstieg 995 m
Abstieg 995 m
GPX-Download
KML-Download

Finden Sie Ihre Unterkunft

Scroll to top