Finden Sie Ihre Unterkunft

im Antholzertal

Detailsuche

Wassererlebniswanderungen

"DAS PRINZIP ALLER DINGE IST WASSER; AUS WASSER IST ALLES,                             UND INS WASSER KEHRT ALLES ZURÜCK."

 
 
Wasser ist der Ursprung allen Lebens und das wichtigste Lebensmittel für uns Menschen. Auf unseren Wassererlebniswanderungen im Antholzertal können Sie das Element Wasser erleben wie noch nie zuvor. Von den Gletschern der Rieserfernergruppe strömt das Wasser über rauschende Bäche und Wasserfälle zu Tale und bildet dort wunderschöne Seen und Auenlandschaften.
 

Ochsenfelder Seen

Diese Wanderung ist ein richtiger Geheimtipp und bringt euch zu den wunderschön gelegenen Ochsenfelder Seen.

Von Antholz Mittertal ausgehend, die Hauptstraße überqueren und dann über die Brücke Richtung Riederhof. Dort dann dem Wanderweg Nr. 1 folgen am Camping Antholz vorbei bis zur Abzweigung Richtung Grüblalm. Dem Wanderweg Nr. 9 bis zur Grüblscharte folgen und dann weiter über den flachen Kamm bis zu den Ochsenfelder Seen.

 

2 SEEN BLICK WANDERUNG

Diese Wanderung führt Sie am wunderschön türkis schimmernden Antholzer See vorbei, bis zum Obersee am Staller Sattel.

Der höchste Punkt bietet eine atemberaubende Aussicht auf die beiden Seen, sowie eine wundervolle Bergkulisse.
Am Antholzer See entlang, dann rechts abbiegen und den Weg Nr. 7 Richtung Steinzgeralm nehmen.

Dem Weg zur Oberen Steinzger Alm folgen und dort links, in Richtung Staller Sattel über Weg Nr. 7a abbiegen. Von hier erreicht man den Aussichtspunkt 2 Seen Blick, von dem man zum Staller Sattel absteigt und eventuell den Obersee umrunden kann. Abschließend geht man vom Staller Sattel zurück zum Antholzer See und der Rundgang ist geschafft!

 

WASSERFÄLLE

Der Klammbach- und Egger Wasserfall in Antholz-Mittertal sind beindruckende Naturschauspiele inmitten des Antholzertales. Am Ende der Tour kann man beim Egger Wasserfall die kühlende Frische des Wassers genießen.
Von der Sportzone Mittertal aus wandert man auf der asphaltierten Straße bis zu den Eggerhöfen. Dort angekommen, folgt man dem Forstweg durch den Mischwald. An der Panoramaplattform angekommen, kann man einen wunderbaren Ausblick auf das Antholzertal und auf die Rieserfernergruppe genießen. Die Kraft des Wassers ist hier nur zu erahnen. Die Wanderung kann dann weiter über den Mittertaler Höhenweg fortgesetzt werden und am Ende empfiehlt sich ein Abstecher zum Egger Wasserfall, um dort die kühlende Frische des Wassers zu genießen.
 

                         Wasserwaldile - Biotop - Freizeitpark  

 
Diese Wanderung bietet dank einem Rundlehrpfad durch das Biotop ein einzigartiges spielerisches Erlebnis für Kinder. Der Ausflug kann mit einer Kneipptour im Freizeitpark Niederrasen abgeschlossen werden.
Vom Tourismusbüro Niederrasen wandern Sie Richtung Oberrasen durchs "Wasserwaldile", wo sich Wasserspielelemente für Kinder befinden.
 
Von hier, weiter nach Oberrasen und dann der Beschilderung Biotop Rasner Möser folgen. Es kann entweder derselbe Weg zurück genommen werden oder der dem Antholzer Bach entlang, zurück nach Niederrasen. Die Wanderung kann dann mit einer Kneipptour im Freizeitpark Niederrasen abgeschlossen werden. 

4 Ergebnisse gefunden
Name
Länge
Höhenmeter
Schwierigkeit
Ort
Wassererlebniswanderung - Wasserwaldile-Biotop 10624 m 165 m leicht Antholzertal
Wassererlebniswanderung - Wasserfälle 7250 m 566 m mittel Antholzertal
Wassererlebniswanderung - 2 Seen Blick 13186 m 699 m mittel Antholzertal
Wassererlebniswanderung - Ochsenfelder Seen 8748 m 1269 m mittel Antholzertal

Finden Sie Ihre Unterkunft

Scroll to top