Mercedes-Benz & Kronplatz
H
Highly Inspired

Auch in diesem Jahr darf das Skigebiet Kronplatz erneut die Partnerschaft mit Mercedes-Benz präsentieren - eine Partnerschaft zwischen zwei herausragenden Persönlichkeiten. 

Die gemeinsamen Werte, wie ökologische Nachhaltigkeit, die ständige Suche nach neuen innovativen Technologien, aber vor allem die gemeinsame Leidenschaft für Adrenalin und Leistung, gibt der Partnerschaft eine tiefe und starke Verbundenheit.

A

AMG Skiline

Zeit für Bestleistungen!

Für reichlich Adrenalin und Nervenkitzel ist im Skigebiet Kronplatz gesorgt: zeigen Sie Ihr Können bei der Mercedes AMG Skiline und dank der Echtzeitaufnahmen und Fotos können Sie Ihre besten Leistungen noch einmal erleben.  

 

Damit noch nicht genug. Ganz im Sinne der ökologischen Nachhaltigkeit erwartet Sie in St. Vigil in Enneberg eine Abfahrt im Mercedes-EQ-Stil. Seien Sie gespannt und durchleben Sie eine faszinierende Abfahrt inmitten der Dolomiten!

B

Black Five

Das Skigebiet Kronplatz bietet als eines der wenigen Skigebiete im Alpenraum, eine Gesamtheit von 5 schwarzen Pisten. Die sogenannten "Black Five" verlangen sogar Profis vollstes Geschick und eine große Portion an Mut ab. Wer Herausforderungen und Action liebt, der ist am Kronplatz genau richtig!

I
Inspiring Experience

Sie möchten eine außergewöhnliche Erfahrung machen?

Mercedes-Benz und Kronplatz bietet Ihnen die Möglichkeit dazu!

Erleben Sie besten Komfort und modernste Technologie bei einem Test-Drive mit einem der neuesten Mercedes-Benz-Modelle und erfahren Sie gleichzeitig, welch einizigartige Stimmung ein Sonnenaufgang am Gipfel des Kronplatz mit sich bringen kann! Genießen Sie zudem eine Fahrt mit der neuen Kabinenbahn Olang 1+2, leere perfekt präparierte Pisten und schließen Sie das Abenteuer mit einem kleinem Frühstück im Food Space & Restaurant AlpiNN ab. Adrenalin pur!

MEHR ERFAHREN
O
Olang 1+2

Die neue Kabinenbahn Olang 1+2 ist nicht nur das größte, jemals realisierte Projekt am Kronplatz, sondern bringt modernste Innovation und feinste Vorzüge mit sich. 

Mit einer Förderleistung von 3.900 Personen pro Stunde und einer Geschwindigkeit von 6,5m/s, ist die neue Bahn die Aufstiegsanlagen, mit der höchsten Beförderungskapazität am Kronplatz.