Finden Sie Ihre Unterkunft

im Gsieser Tal - Welsberg - Taisten

Detailsuche

Bergerlebnis Herbst
im Gsieser Tal

Touren mit Dolomiten-blick

Traditionelle Almfeste

TraditionelleR Sommerausklang im Gsieser Tal

Das naturbelassene und idyllische Gsieser Tal zieht Ruhesuchende, sowie Aktiv Urlauber auch im goldenen Herbst in seinem Bann. Der Herbst empfängt die Besucher des Tales mit einem atemberaubenden Feuerwerk der Farben: strahlend blauer Himmel, farbenprächtige Wälder und auf den Bergen genießen Sie eine überwältigende Fernsicht.

Ob im Tal oder hoch oben: das Gsieser Tal lockt mit traumhaften FamilienwanderungenThemenwanderungenerlebnisreichen Wanderungen zu den bewirtschafteten Almhütten und hochalpinen Touren mit Dolomitenblick.

Bevor der Winter anbricht, gibt es zahlreiche, traditionelle Veranstaltungen im Tal, die den Herbst zu einem besonderen Vergnügen machen.

Das Gsieser Almhüttenfest

Das einzigartige "Gsieser Almhüttenfest" - ein traditioneller Höhepunkt im Gsieser Tal.

Am Sonntag, 15. September 2019, jedes Jahr am dritten Sonntag im September, findet das beliebte und bekannte Gsieser Almhüttenfest statt. Ein Event mit Genuss in vielerlei Hinsicht: Entdecken Sie beim Wandern das Wanderparadies Gsieser Tal, genießen Sie auf den Almhütten traditionelle, bäuerliche Gerichte und genießen Sie die fröhliche und gute Stimmung bei Ziehorgelmusik am Berg.

 

Das Gsieser Almhüttenfest

IM TAL DER ALMEN

In kaum einer anderen Region Südtirols gibt es eine größere Auswahl an urigen, bewirtschafteten Almhütten

Die Almhütten des Feriengebietes Gsieser Tal-Welsberg-Taisten stellen sowohl im Sommer, als auch im Winter ein großes Highlight dar. 

Geöffnete Almen

GSIESER MARSCHTL

Traditionelles "Heimfahren": Jedes Jahr, Im Herbst, bevor der Winter einbricht, werden die Tiere mit kunstvoll, verzierten Kränzen und Glocken geschmückt und vom Bauer ins Tal in die heimischen Ställe getrieben. Das "Heimfahren" wird im Gsieser Tal mit einen urig, echten Volksfest gefeiert.

Das Gsieser Marschtl

Bergerlebnisse im Herbst

Wandern im Tal der Almen

Tausend Farben, traumhafte Fernblicke, Einkehren im Spätherbst

Viele der Hütten und Almen haben in der Ferienregion Gsieser Tal-Welsberg-Taisten bis Ende Oktober geöffnet. Die Einkehrziele sind in einer bis maximal zwei Stunden über bequeme Wanderwege zu erreichen und unsere Hüttenwirte verwöhnen Sie mit regionalen, nach Tradition gekochten Gerichten

Mehr Info

Der Tag beginnt am Gipfel

Spektakulärer Sonnenaufgang mit einzigartigem Panoramarundblick

Um das morgendliche Lichtspiel mit eigenen Augen zu sehen, muss man zeitig aufstehen. Die unschwierige Wanderung führt zum Taistner Hausberg, dem Lutterkopf. Ein fabelhafter Blick auf die Dolomitengipfel und das Lichtspiel der aufgehenden Sonne machen diese Sonnenaufgangstour zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Mehr Info

Immer die Dolomiten im Blick

Wandertour mit fantastischem Ausblick auf die Dolomiten.

Als erfahrener Wanderführer kennt und liebt Andreas jeden Berg. Bei der Wanderung über den Dolomitenblicksteig hat man, wie der Name bereits verrät, einen hervorragenden Blick auf die Dolomiten, UNESCO Welterbe. Die Tagestour führt von Taisten zur Friedbergalm ins Gsieser Tal nach St. Martin.

Mehr Info

Finden Sie Ihre Unterkunft

Scroll to top