Finden Sie Ihre Unterkunft

im Gsieser Tal - Welsberg - Taisten

Detailsuche

Gsieser Almweg 2000

Das Gsieser Tal besitzt besonders viele und schöne Almen, von denen etliche auch gemütliche Einkehrmöglichkeiten bieten. Wie der Name „Almweg 2000“ schon andeutet, führt diese Route in durchschnittlich 2000 Metern Meereshöhe von Alm zu Alm und bietet eine ausdrucksvolle Aussicht auf das gesamte Gsieser Tal.

Von den diversen Wandermöglichkeiten empfehlen wir hier die aussichtsreiche und floristisch besonders lohnende Höhenwanderung von der Tscharnietalm im Süden zur Uwald Alm im Norden, die zusammen mit dem Auf- und Abstieg eine geschlossene Rundtour ergibt.

Es empfiehlt sich nur Teilstrecken zu begehen.


Das könnte Sie noch interessieren

2 Ergebnisse gefunden
Name
Länge
Höhenmeter
Schwierigkeit
Ort
Almweg 2000: Hörneckele, Pfinnalm, Aschtalm 17264 m 976 m mittel Gsieser Tal-Welsberg-Taisten
Almweg 2000: Zum Gsieser Törl (2205m) 16118 m 989 m mittel Gsieser Tal-Welsberg-Taisten

Finden Sie Ihre Unterkunft

Scroll to top