Finden Sie Ihre Unterkunft

im Gsieser Tal - Welsberg - Taisten

Detailsuche

Wanderung zur Aschtalm (1950m)

 

Die Aschtalm (1950m)
Wandergaudi bei „Hubi“

Ausgangpunkt: Gsieser Tal / St.Magdalena Weiler Ampfertal (1597m)
Streckenlänge: 2,2 km
Abstieg:über die Aufstiegsroute
Gehzeit: 01:15 h
Schwierigkeit: leicht
Höhenunterschied: 300 m

Schwierigkeit leicht
Technik
Kondition ■■
Erlebnis ■■■■
Landschaft ■■■■
Höhenlage 1462 m / 1911 m

 

Beste Jahreszeit

Jan. Feb. März Apr. Mai Juni
Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.

Vom Parkplatz „Aschtalm“ im Weiler Ampfertal (1597m) wandert man bis zur Bergstation vom Skilift bis man auf den Almweg stößt. Hier trifft man bereits auf das Hinweisschild „Ascht“ mit der Nr. 10. Dem Wegweiser folgend, erreicht man bald die Aschtalm (1950m, Einkehrmöglichkeit).

>Hier können Sie die aktuelle Liste der geöffneten Hütten herunterladen

 

 

 

Anfahrt

Anfahrt mit den öffentlichen Verkehrsmittel

Ab Welsberg:

  • Mit dem Regionalzug (Nr. 400) nach Welsberg.
  • Mit dem Busliniendienst (Nr. 441) bis zur Haltestelle St. Magdalena/Talschluss.

Von Taisten und Gsieser Tal:

  • Mit dem Busliniendienst (Nr. 441) bis zur Haltestelle St. Magdalena/Talschluss.

Info: Der Guestpass Holidaypass berechtigt zur unbegrenzten ganzjährigen Nutzung aller öffentlichen Verkehrsmittel inkl. der regionalen Bahn in ganz Südtirol. Sie erhalten den Fahrausweis kostenlos bei Ihrem Gastgeber, sofern dieser Mitglied im Tourismusverein Gsieser Tal-Welsberg-Taisten ist.

>Hier geht’s zum Bus-und Zugfahrplan

Anfahrtsplaner

familienfreundlich
Schwierigkeit leicht
Strecke 3.3 km
Dauer 01:15 Std.
Aufstieg 448 m
Abstieg 0 m
GPX-Download
KML-Download

Finden Sie Ihre Unterkunft

Scroll to top