Finden Sie Ihre Unterkunft

im Gsieser Tal - Welsberg - Taisten

Detailsuche

Schneeschuhtour: Taistner Unterrain

 

Beschauliche Mittelgebirgswanderung im Uhrzeigersinn durch Wiesen und Wälder des Taistner Unterraines

Ausgangspunkt: Ausgangspunkt ist die Straßenkreuzung 100 Meter hinter dem Hotel Alpen Tesitin in Taisten
Höhenunterschied: 260m
Gehzeit: 2 bis 3 Stunden
Schwierigkeit: leichtes ideales Schneeschuhgelände
Besonderes: bei Verlassen der Markierung ist die Orientierung im Wald schwierig
Hinweis: nur Schneeschuhwanderung
Einkehrmöglichkeit: Bergrestaurant Mudler Hof

Schwierigkeit leicht
Technik
Kondition ■■
Erlebnis ■■■
Landschaft ■■■■■■
Höhenlage 1307 m / 1580 m

 

Beste Jahreszeit

Jan. Feb. März Apr. Mai Juni
Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.

Ausgangspunkt ist die Straßenkreuzung 100 Meter hinter dem Hotel Alpen Tesitin oberhalb von Taisten (auf dem Weg zum Bergrestaurant Mudlerhof). Wir folgen der immer geräumten Unterrainerstraße 3 km „Nr. 21“ bis zum Feichterhof 1377m. Ab hier bergauf mit Schneeschuhen, je nach Schneelage entweder am Waldesrand „Nr. 21“ oder im Wald „Nr. 21a“ und zum versteckten Kirmlehof 1577m. Der Hofzufahrt bis zur Straßenkreuzung (zum Bergrestaurant Mudler Hof links – lohnender Abstecher, Einkehrmöglichkeit) folgen und weiter südöstlich auf der Straße bis die Schneeschuhmarkierung deutlich rechts in den Wald zeigt. In südöstlicher Richtung den Wald und Wiesen bergab zum Ausgangspunkt. (Besonders im Wald auf Markierung achten); Variante ab Kreuzung Kirmle/Mudler Hof: auf der Straße „Nr. 31“ über den Weiler Guggenberg zum Ausgangspunkt.

Anfahrt

Welsberg - Taisten - Ausgangspunkt ist die Straßenkreuzung 100 Meter hinter dem Hotel Alpen Tesitin in Taisten

Anfahrtsplaner

Schwierigkeit leicht
Strecke 8.8 km
Dauer 02:10 Std.
Aufstieg 315 m
Abstieg 313 m
GPX-Download
KML-Download

Finden Sie Ihre Unterkunft

Scroll to top