Finden Sie Ihre Unterkunft

im Gsieser Tal - Welsberg - Taisten

Detailsuche

Winterwanderung von Pichl über Schintlholz nach Taisten

 

Schöne Dolomiten-Panoramawanderung über die charakteristischen Weiler: Schindelholz, Hölzl und Wiesen/Brückenwirt

Ausgangspunkt: Pfarrkirche in Pichl/Gsieser Tal 1260m
Streckenlänge: 10 km
Gehzeit: 3 Stunden
Schwierigkeit: leicht
Höhenunterschied: 200m

Schwierigkeit leicht
Technik ■■
Kondition ■■
Erlebnis ■■■■■■
Landschaft ■■■■■■
Höhenlage 1260 m / 1478 m

 

Beste Jahreszeit

Jan. Feb. März Apr. Mai Juni
Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.

Im bequemen Schritt brechen wir vom Kirchplatz in Pichl Richtung Schindelholz auf und achten dabei auf die Beschilderung „Nr. 51–54“. Der Weg führt in kurzen Schleifen bergan bis zu einem Wegkreuz. Dort rechts ab und weiter zur Kapelle in Schindelholz 1478m. Dort eine wichtige Abzweigung nach links und weiter bergab auf die Wegnummern „Nr. 21A bzw. Nr. 55“ achtend zum Weiler Hölzl und hinunter zum Brückenwirt/Wiesen.

Dort zwei Möglichkeiten zur Rückkehr:

  1. a) mit dem Linienbus bis zur Haltestelle Durnwald und zum Ausgangspunkt zurück
  2. b) über die Brücke des Pidig Baches und auf der alten Gsieser Straße - Talblickweg - zum Weiler Durnwald, an der Kapelle „Maria Hilf“ links ab und zum Parkplatz zurück.

Anfahrt

Welsberg - Gsieser Tal - Pfarrkirche in Pichl/Gsieser Tal 1260m

Anfahrtsplaner

Schwierigkeit leicht
Strecke 11.2 km
Dauer 03:00 Std.
Aufstieg 200 m
Abstieg 200 m
GPX-Download
KML-Download

Finden Sie Ihre Unterkunft

Scroll to top