Finden Sie Ihre Unterkunft
Detailsuche

Kronplatz > Stefansdorf > Reischach

 

Die Wanderung ist technisch einfach, aber aufgrund der Länge als mittelschwer einzustufen.

Schwierigkeit schwer
Technik ■■■■
Kondition ■■■■■
Erlebnis ■■■■
Landschaft ■■■■■
Höhenlage 953 m / 2275 m

 

Beste Jahreszeit

Jan. Feb. März Apr. Mai Juni
Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.

Die Wanderung beginnt am Gipfel des Kronplatz auf 2.275 m. Den Gipfel erreicht man mit der Kabinenbahn, welche man an der Talstation in Reischach besteigt. Die Wanderung verläuft in westliche Richtung zuerst auf einem schmalen, steilen Wiesensteig (Markier ung Nr. 8) hinab, bis man einen bewaldeten Kamm erreicht, welcher sich über einen längeren Abschnitt eben hinzieht, bis schließlich der Abstieg beginnt. Dem Weg folgend erreicht man eine Lichtung, von welcher man rechts bereits den Berggasthof Haidenberg erblickt. Von dort folgt man einer breiten Forststraße bis ins Tal. Noch bevor man die ersten Höfe von Stefansdorf erreicht, folgt man der Markierung in Richtung Reischach, vorbei am Weliserhof und verschiedenen Feldabschnitten, bis man wieder zur Talstation in Reischach gelangt. Wegnummern: 8 + 4 + 7

Anfahrt

Die Talstation des Kronplatz in Reischach erreicht man über Bruneck mit dem Privatfahrzeug oder mit den öffentlichen Bussen (Citybus).

Anfahrtsplaner

Schwierigkeit schwer
Strecke 9.1 km
Dauer 04:00 Std.
Aufstieg 900 m
Abstieg 900 m
GPX-Download
KML-Download

Finden Sie Ihre Unterkunft

Scroll to top