Finden Sie Ihre Unterkunft
Detailsuche
Zurück

Geführte Wanderung: Viles & Morins - Genuss und Tradition

Vom Bergsteigerdorf Lungiarü aus spazieren wir durch Wiesen und Wälder in Richtung Naturpark Puez-Geisler. Bald erreichen wir die wohl bekanntesten Weiler Seres und Miscí. Zwischen den beiden erstreckt sich das Mühlental „Val di Morins“. Wir besichtigen die historischen Wassermühlen und lernen, wie einst Korn gemahlen wurde. Im Weiler Miscí betreten wir die historische Scheune des Hofes Lüch dl Pice, wo wir die letzte Seiltriebanlage Südtirols entdecken. Weiter geht's zum Bauernschank „Tlisöra – Speckstube“. Der Hausherr Walter zeigt uns wie seit Generationen Speck geräuchert wird. Nach dem gemeinsamen Mittagessen* geht’s weiter zum Weiler Seres, wo wir im Zentrum dieser typischen Siedlungsart im Bauernmuseum vom Hof Lüch de Oriana eintauchen. Die leidenschaftliche Bäuerin Irma, hat in den vielen Jahren am Bauernhof traditionelles Handwerk gesammelt, aufbewahrt und liebevoll restauriert. Nach einer süßen Stärkung spazieren wir an der Kapelle und den alten Kalkofen vorbei und gelangen durch den Lärchenwald zurück ins Dorf Lungiarü zurück.
* Die Getränke sind im Preis nicht enthalten.
_

Wann?

Am 29.08.2019
Donnerstag: 09:00 - 17:00 Uhr
Am 05.09.2019
Donnerstag: 09:00 - 17:00 Uhr

Preise

Preise
15,00 € Kinder bis 4 Jahre
15,00 € Kinder von 5 bis 12 Jahre
25,00 € Preis pro Person
Kategorie: Gastronomie/Typische Produkte / Wanderungen/Ausflüge / Führungen/Besichtigungen
Ort: 39030 San Vigilio/San Martin
Tel: +390474501037
E-Mail: info@sanvigilio.com
 

Finden Sie Ihre Unterkunft

Scroll to top