Finden Sie Ihre Unterkunft

in Sand in Taufers

Detailsuche

SÜDTIROL BALANCE

Mit Südtirol Balance entspannt in den Frühling

SÜDTIROL BALANCE

Mit Südtirol Balance entspannt in den Frühling

SÜDTIROL BALANCE

Mit Südtirol Balance entspannt in den Frühling

SÜDTIROL BALANCE

Mit Südtirol Balance entspannt in den Frühling

Balance-Erlebnisse in Sand in Taufers

2019 - TERMIN WIRD NOCH BEKANNTGEGEBEN

Chillout in der Ahrntaler Bergwelt – Stressfrei durch bewusstes Atmen

Gesunde Bewegung von Körper, Geist und Seele in Sand in Taufers.

„…denn das Herz des Menschen verhärtet, wenn es von der Natur getrennt ist."
„Standing Bear“, Indianerhäuptling

Aussteigen aus dem Gewohnten, scheinbar Wichtiges loslassen, damit etwas Neues beginnen kann: im Frühling, der Zeit des Werdens. In einem Reizklima und einer Landschaft voller Farben und Düfte mitten im Naturpark Rieserferner-Ahrn. Kilometerlange  Wanderpfade, in Feld, Wald und Wiesen.

BALANCE - HIGHLIGHTS

WALKEN & LAUFEN MIT BEWEGUNGSANALYSE 

SONNTAG, 10. JUNI 2018

Der Running-Trainer Hermann Plaickner aus Mühlwald läuft seit vielen Jahren - trotz Arthrose in den Knien. Er schafft das mit einer auf die Natur abgestimmten Lauftechnik - und zwar seit einem Jahrzehnt schmerzfrei. Hermann möchte in dieser Einheit auch bei Ihnen den Spaß an der flotten Bewegung wecken und erstellt eine persönliche Walk- und Laufanalyse für Sie mit Hinweisen auf Verbesserungsmöglichkeiten. 

Die Einheit beginnt um 13.30 Uhr am Parkplatz beim Mühlwalder See, und führt über Wiesen und schattige Waldwege entlang dem Themenweg „Kraft des Wassers“ an urigen Häusern und Höfen vorbei. An der historischen Venezianersäge gibt’s eine Erfrischung: zubereitet von Ursula mit hochwertigen Ur-Nahrungsmitteln als ideale Nährstofflieferanten. So gestärkt nach den Prinzipien der steinzeitlichen Ernährung kehren wir gegen 17.00 Uhr wieder zum 
Ausgangspunkt zurück.

TEILNAHMEGEBÜHR

  • 15,00 € pro Person
  • kostenlos für Gäste der Balance-Partnerbetriebe

Sonnenwanderung auf dem Ahrntaler Jakobsweg MIT ALPINIST SIMON GIETL

TEILNAHMEGEBÜHR

  • 15,00 € pro Person
  • kostenlos für Gäste der Balance-Partnerbetriebe

SONNTAG, 17. JUNI 2018

Satte, sommergrüne Wiesen, dichte Wälder im Tal und nach oben hin schroffes, hochalpines Gebirge und schneeweiße Gletscher - ein Naturschauspiel abseits vom großen Rummel. Inmitten dieser herrlichen Bergwelt verlaufen die Ahrntaler Sonnenwege und ein Teil des Ahrntaler Jakobswegs mit mehreren Jakobs-Kirchen im Mittelpunkt. 
Vom Haus am Bühel in St. Jakob aus brechen wir gemeinsam um 9.45 Uhr mit dem Jung-Alpinisten und zertifizierten Bergführer Simon Gietl auf. Die Wanderung durch blühende Wiesen und sattgrüne Wälder, vorbei an Höfen und Almen bietet die Möglichkeit, nicht nur sich selbst zu entdecken, sondern auch viele kulturhistorische Stätten und die beeindruckende Frühlingslandschaft mit phantastischen Ausblicken kennenzulernen. Simon Gietl erzählt über seine Expeditionen, Projekte,  Erstbegehungen, sein Leben als leidenschaftlicher Alpinist und sein Motto „Fühl dich stark, aber nicht unsterblich“.

UNSERE BALANCE - EMPFEHLUNGEN

KRAFTPLATZ FÜR BEFREITES ATMEN

Drei Reinbach-Wasserfälle: Gischtfontänen in Regenbogenfarben, ohrenbetäubendes Rauschen. In den triefnassen Steilwänden gelbe Flechten, dünne Wasserrinnsale, verkrüppelte Fichten. Eisenkanzeln haarscharf am Rand der Schlucht. Mit jedem Schritt wird die Luft feuchter, der Atem leichter. 

Dauer: zwei Stunden, flach bis ansteigend, nicht über siebzig Höhenmeter.


STUDIE AUS DEM JAHRE 2014:
REINBACH-WASSERFALL

Stressabbau, Behagen, Reinigung der Atemwege:
„Durch den Aufprall des Wassers bilden sich kleinste Wasserteilchen. Eine Aerosolwolke mit positiver Wirkung auf die Atmung durch negativ geladene Luft-Ionen entsteht.“
Nach einer Stunde Aufenthalt

  • beschleunige sich die Reinigung der Atemwege

  • verringere sich das Stressempfinden und das momentane Negativ-Empfinden

AUFTANKEN MIT REINSTER LUFT IN DER TIEFE DES BERGES - ENTSPANNUNG & WOHLGEFÜHL

Die Höhlentherapie im Klimastollen Prettau ist einzigartig: Mit der Grubenbahn geht es tief hinein in das Berginnere, einem stillen Ort der Ruhe und Erholung. Liegen, Schlafsäcke und Decken - alles was es zum
Entspannen und Durchatmen bei der kühlen Temperatur zwischen 8°–10°C braucht - steht bereit. Dank der hohen Luftfeuchtigkeit im Stollen atmen wir allerreinste und allergenarme Luft - ein Frischekick für den Körper, speziell für die Atemwege. Das besondere Mikroklima im Stollen hat eine wunderbar befreiende Wirkung - besonders auch auf Menschen mit Allergien und Problemen des Atmungssystems (z.B. Asthma
bronchiale oder chronische Entzündungen). Frisch erholt genießen wir dann die milde Frühlingsluft im Freien und die warmen Sonnenstrahlen.

Weitere Infos

Bei uns setzt sich Ihre Reise zur eigenen Mitte fort. Lassen Sie Ihren Alltag für einige Tage hinter sich und freuen Sie sich auf ganz besondere Urlaubstage.

Buchen Sie jetzt das Balance-Angebot in der Unterkunft Ihrer Wahl!

zu den Partnerbetrieben

Tourismusverein Sand in Taufers

Tel. +39 0474 678 076 | info@taufers.com
 

Tourismusverein Ahrntal 

Tel. +39 0474 671 136 | info@ahrntal.it

 

Finden Sie Ihre Unterkunft

Scroll to top