Logo

Events - veranstaltungen & programme

_

Speikboden | Geführte Klettersteig-Tour

Ihr seid Klettersteig-Einsteiger und wollt euch trotzdem mal an das Abenteuer wagen? Dann meldet euch an. Die Ausrüstung bringen wir gleich mit. Wir zeigen euch vom ersten Griff bis zum letzten Schritt wie ihr euch in die Höhe arbeitet. Am Einführungsklettersteig könnt ihr mal testen, wie sich eure Ausrüstung anfühlt. Die Hängebrücke gibt`s dann in der Höhe.

Treffpunkt: 9:00 Uhr bei der Talstation Speikboden
Dauer: 4-5 Stunden
Anforderungen: ab 12 Jahre, sportliche Kletteranfänger, Schwierigkeit B/C
Ausrüstung: Sportbekleidung, Windjacke, Trekking- oder Wanderschuhe
Leihausrüstung: Klettersteigset, Klettergurt, Helm
Preis pro Person: €39,00 - Seilbahnticket und Leihausrüstung nicht im Preis inbegriffenAnmeldung und Information: Ahrntal Aktiv | T +39 0474 771 489 | info@ahrntal-aktiv.com

Online buchen:

_

Sonderausstellung Menschenbilder, Bergleute im Porträt

Der Bergbau prägte über Jahrhunderte die Landschaft, aber besonders auch die Menschen im zentralen Alpenraum. Ausgehend von Fotografien von Bergleuten, die in den letzten Jahrhunderten in den Bergwerken von Ridnaun/Schneeberg und Prettau tätig waren, werden deren Porträts gezeigt und Kurzbiografien erzählt. Durch Bild, Text und Ton, sowie durch eine Auswahl an persönlichen Gegenständen erhalten Bergwerksunternehmer, Knappen und auch die im Bergbau tätigen Frauen wieder Kontur und Stimme. Letzter Einlass 17.15 Uhr

Ort: Steinhaus/Ahrntal

Am 24.09.2020
Donnerstag: 10:00 - 16:45 Uhr
Am 25.09.2020
Freitag: 10:00 - 16:45 Uhr
Am 26.09.2020
Samstag: 10:00 - 16:45 Uhr
_

HOLIDAYPASS I Zurück zu den Wurzeln unserer Vorfahren

Erlebe wertvolles, altes Wissen und viele Erkenntnisse über die heilenden Kräfte der Wildkräuter (mit Verkostung). Kinder: kein Mindestalter, Kinder bis 12 Jahre frei, Ticket erforderlich Erreichbarkeit Treffpunkt: mit öffentlichen Verkehrsmitteln Hunde: erlaubt

Ort: Steinhaus/Ahrntal

Am 30.09.2020
Mittwoch: 15:00 - 18:00 Uhr
_

Speikboden | Leben am Bergbauernhof

Leben am Bergbauernhof: Zeitwanderung mit Dorothea.

Geführte Tageswanderung vom Speikboden bis zu Dorotheas Heimathof Oberpurstein.

Start: 09.30 Uhr - Talstation Speikboden. Auffahrt mit der Kabinenbahn und dem Sessellift bis zum Sonnklar auf 2400m. Wanderung und Einkehr im Oberpursteinhof. Von dort Rückfahrt mit dem Taxi zur Talstation Speikboden

Anforderungen: nur für geübte Wanderer. Mindestalter: 10 Jahre
Dauer: 5-6 Stunden
Preis Erwachsene: €20,00
Preis unter 16 Jahre: €15,00
Inklusive geführte Wanderung und Taxifahrt, ohne Seilbahnticket.
Weitere Informationen: Tourist Info Sand in Taufers - T +39 0474 678 076 - info@taufers.com
Anmeldung bis zum Vortag 18.00 Uhr - NUR ONLINE BUCHBAR!

Online buchen:

  • Leben am Bergbauernhof
  • Ort: Sand in Taufers

    Am 30.09.2020
    Mittwoch: 09:30 - 14:00 Uhr
    Am 07.10.2020
    Mittwoch: 09:30 - 14:00 Uhr
_

ahrntalaktiv | E-BIKE Panoramatour

Dauer 5 Stunden, technisch mittelschwer, Mindestalter 14 Jahre - 39 € (Bergbahn und Bike-Verleih nicht im Preis inbegriffen)

Ort: Steinhaus/Ahrntal

Am 30.09.2020
Mittwoch: 10:00 - 00:00 Uhr
Am 07.10.2020
Mittwoch: 10:00 - 00:00 Uhr
_

Ahrntaler GrauKäsetage

Teldrarisch zu Tisch - in den teilnehmenden Betrieben des Ahrntales gibt es verschiedenste Graukäsegerichte bei den 3. Ahrntaler Graukäsetagen vom 19 - 27 September, weitere kulinarische Veranstaltungen in den teilnehmenden Hofkäsereien und Lebensmittelgeschäften. Der "Graukas" wird mit viel Geschick und Leidenschaft im Ahrntal hergestellt.

Zu einer originalen Südtiroler Spezialität gehört neben Speck, Wein und Schüttelbrot ohne Frage ein würziger Almkäse: Der Graukäse. Der beinahe „urzeitliche“ Käse aus den Tiroler Alpen wird heute noch auf den Almen des Ahrntals mit viel Geschick und Leidenschaft hergestellt. Das Ausgangsprodukt bildet dabei abgerahmte Milch von Kühen, die ausschließlich auf saftigen Almwiesen weiden. Nach der Gerinnung wird die Milch erwärmt, sodass ein Käsebruch entsteht. Der so gewohnte Almkäse reift dann einige Wochen lang und nimmt dadurch sein unverwechselbares Aroma an. Der graugrüne Naturschimmel sorgt für die Entfaltung des Aromas mit zarten Bitternoten und gibt dem Graukäse auch seinen Namen.

> Zum Programm der Ahrnteler Graukäsetage 2020

Ort: Ahrntal

Am 24.09.2020
Donnerstag
Am 25.09.2020
Freitag
Am 26.09.2020
Samstag: 10:00 - 00:00 Uhr
_

Ahrntaler GrauKäsetage

Teldrarisch zu Tisch - in den teilnehmenden Betrieben des Ahrntales gibt es verschiedenste Graukäsegerichte bei den 3. Ahrntaler Graukäsetagen vom 19 - 27 September, weitere kulinarische Veranstaltungen in den teilnehmenden Hofkäsereien und Lebensmittelgeschäften. Der "Graukas" wird mit viel Geschick und Leidenschaft im Ahrntal hergestellt.

Zu einer originalen Südtiroler Spezialität gehört neben Speck, Wein und Schüttelbrot ohne Frage ein würziger Almkäse: Der Graukäse. Der beinahe „urzeitliche“ Käse aus den Tiroler Alpen wird heute noch auf den Almen des Ahrntals mit viel Geschick und Leidenschaft hergestellt. Das Ausgangsprodukt bildet dabei abgerahmte Milch von Kühen, die ausschließlich auf saftigen Almwiesen weiden. Nach der Gerinnung wird die Milch erwärmt, sodass ein Käsebruch entsteht. Der so gewohnte Almkäse reift dann einige Wochen lang und nimmt dadurch sein unverwechselbares Aroma an. Der graugrüne Naturschimmel sorgt für die Entfaltung des Aromas mit zarten Bitternoten und gibt dem Graukäse auch seinen Namen.

> Zum Programm der Ahrnteler Graukäsetage 2020

Ort: Ahrntal

Am 24.09.2020
Donnerstag
Am 25.09.2020
Freitag
Am 26.09.2020
Samstag: 10:00 - 00:00 Uhr
_

Sonderausstellung Menschenbilder, Bergleute im Porträt

Der Bergbau prägte über Jahrhunderte die Landschaft, aber besonders auch die Menschen im zentralen Alpenraum. Ausgehend von Fotografien von Bergleuten, die in den letzten Jahrhunderten in den Bergwerken von Ridnaun/Schneeberg und Prettau tätig waren, werden deren Porträts gezeigt und Kurzbiografien erzählt. Durch Bild, Text und Ton, sowie durch eine Auswahl an persönlichen Gegenständen erhalten Bergwerksunternehmer, Knappen und auch die im Bergbau tätigen Frauen wieder Kontur und Stimme. Letzter Einlass 17.15 Uhr

Ort: Steinhaus/Ahrntal

Am 24.09.2020
Donnerstag: 10:00 - 16:45 Uhr
Am 25.09.2020
Freitag: 10:00 - 16:45 Uhr
Am 26.09.2020
Samstag: 10:00 - 16:45 Uhr
_

Bauern- & Handwerkermarktl

Fichtenhonig, Kräutersalze, Badedüfte, Ringelblumensalbe, flauschige Pantoffeln, Erdäpfel, Kürbisse, Mohnkrapfen, Tirschtlan, Zirbelschnaps, Wacholderbrand, Käse, Kirschkuchen, Roggenbrot, Speck, Preiselbeermarmelade ... noch Wünsche? Fast alle werden erfüllt auf dem kleinen Markt.

Ort: Sand in Taufers

Am 24.09.2020
Donnerstag: 14:00 - 18:30 Uhr
Am 01.10.2020
Donnerstag: 14:00 - 18:30 Uhr
Am 08.10.2020
Donnerstag: 14:00 - 18:30 Uhr
_

HOLIDAYPASS | Wasser, Wald & Kneipp - bei den Reinbachwasserfällen

Gesundheits- und Achtsamkeits-Wanderung mit diplomierten Kneipp-Gesundheitstrainerinnen; am Reinbach-Wasserfall in Sand in Taufers, mit Atemübungen, Entspannungsübungen Darin enthalten: Führung durch erfahrene Kneipp-Trainer/Innen.

Ort: Sand in Taufers

Am 24.09.2020
Donnerstag: 10:00 - 14:00 Uhr
Am 01.10.2020
Donnerstag: 10:00 - 14:00 Uhr
Am 08.10.2020
Donnerstag: 10:00 - 14:00 Uhr
_

HOLIDAYPASS | Auf leisen Pfoten - Wildtierbeobachtung

Wir beobachten Wildtiere: Hoch hinaus im Morgengrauen - auf die Spur von Fuchs & Gams & Falke ... mit Georg Ratschiller. Der Ex-Förster kennt jeden Baum, jeden Strauch und was sich darin, darunter, darauf verbirgt. Feldstecher mitbringen, sofern vorhanden: Es lohnt sich. Kinder: Mindestalter 11 Jahre Hunde: nicht erlaubt

Ort: Weißenbach/Ahrntal

Am 24.09.2020
Donnerstag: 06:30 - 13:30 Uhr
Am 01.10.2020
Donnerstag: 06:30 - 13:30 Uhr
Am 08.10.2020
Donnerstag: 06:30 - 13:30 Uhr
_

ahrntalaktiv | Hochalpine Wanderung zur neuen Schwarzensteinhütte

Die Schwarzensteinhütte ist ein 3.026 Meter hoch gelegene, neu erbaute Schutzhütte am Zillertaler Alpenhauptkamm, welcher hoch über dem Ahrntal thront.

Dauer: 8 Stunden, Mindestalter 16 Jahre

Anforderungen: ausreichende Kondition & Trittsicherheit, keine Gletschererfahrung erforderlich

Treffpunkt: 7.00 Uhr: Berggasthof Stallila oberhalb von St. Johann

Preis: 49 €

Info und Anmeldung: info@ahrntal-aktiv.com, Tel. +39 0474 771489

Ort: St. Johann/Ahrntal

Am 24.09.2020
Donnerstag: 07:00 - 00:00 Uhr
_

HOLIDAYPASS | Besichtigung mit Verkostung Bio-Moserhof

Einblicke in die biologische Landwirtschaft und Milchverarbeitung am Moserhof in Steinhaus mit anschließender Käse- und Weinverkostung. Kinder: kein Mindestalter, Ticket erforderlich Erreichbarkeit Treffpunkt: mit den öffentlichen Verkehrsmitteln Hunde: erlaubt

Ort: Steinhaus/Ahrntal

Am 24.09.2020
Donnerstag: 16:00 - 17:30 Uhr
Am 01.10.2020
Donnerstag: 16:00 - 17:30 Uhr
Am 08.10.2020
Donnerstag: 16:00 - 17:30 Uhr
_

Speikboden | Apfelstrudel-Workshop im Restaurant Mitte

Wollen Sie mit einem selbstgemachten Apfelstrudel beeindrucken?
In diesem Kochkurs lernen Sie, wie man die traditionelle Südtiroler Spezialität selber zubereitet. Die Chefin Linda weiht Sie in die Geheimnisse der Strudelkunst ein, und verrät vielleicht sogar ihr Lieblingsrezept! Natürlich wird der fertige Strudel bei einem herrlichen Cappuccino verkostet. Anschließend kann der selbstgebackene Strudel mit nach Hause genommen werden!

Treffpunkt: 14.00 Uhr im Restaurant Mitte
Dauer: 2 Stunden
Preis pro Person: €25,00 inkl. Kochkurs, Strudel, Getränk
Anmeldung und Information: Restaurant Mitte | T +39 348 706 0389 | info@mitte-hitte.it
Anfahrt mit dem Auto oder zu Fuß

Online buchen:

  • Apfelstrudel-Workshop
  • Ort: Sand in Taufers

    Am 24.09.2020
    Donnerstag: 14:00 - 16:00 Uhr
    Am 01.10.2020
    Donnerstag: 14:00 - 16:00 Uhr
    Am 08.10.2020
    Donnerstag: 14:00 - 16:00 Uhr
_

ahrntalaktiv | Schnupperkurs Klettern

Klettern ist eine natürliche Bewegungsform, mittels welcher sich alle noch so hohen und schwierigen Berge erklimmen lassen. Beim Sportklettern steht weniger das alpinistische Ziel "Gipfel" im Vordergrund, sondern viel mehr das Bezwingen einer Route eines gewissen Schwierigkeitsgrades. Aber wie überall im Leben muss man auch beim Klettern klein anfangen. In diesem zweistündigen Schnupperkurs könnt Ihr das Erlebnis der Senkrechten unter Anleitung eines geprüften Bergführers ohne Risiko ausprobieren.

Zeiten: 10.00 Uhr und 13.00 Uhr

Dauer: 2 Stunden, Mindestalter 10 Jahre

Treffpunkt: Familienklettergarten - Kofler zwischen den Wänden in Ahornach

Preis: 19 € (inkl. Verleih von Gurt und Helm)

Ort: Ahornach

Am 25.09.2020
Freitag: 10:00 - 00:00 Uhr
Am 25.09.2020
Freitag: 13:00 - 00:00 Uhr
Am 02.10.2020
Freitag: 10:00 - 00:00 Uhr
_

ahrntalaktiv | Schnupperkurs Klettern

Klettern ist eine natürliche Bewegungsform, mittels welcher sich alle noch so hohen und schwierigen Berge erklimmen lassen. Beim Sportklettern steht weniger das alpinistische Ziel "Gipfel" im Vordergrund, sondern viel mehr das Bezwingen einer Route eines gewissen Schwierigkeitsgrades. Aber wie überall im Leben muss man auch beim Klettern klein anfangen. In diesem zweistündigen Schnupperkurs könnt Ihr das Erlebnis der Senkrechten unter Anleitung eines geprüften Bergführers ohne Risiko ausprobieren.

Zeiten: 10.00 Uhr und 13.00 Uhr

Dauer: 2 Stunden, Mindestalter 10 Jahre

Treffpunkt: Familienklettergarten - Kofler zwischen den Wänden in Ahornach

Preis: 19 € (inkl. Verleih von Gurt und Helm)

Ort: Ahornach

Am 25.09.2020
Freitag: 10:00 - 00:00 Uhr
Am 25.09.2020
Freitag: 13:00 - 00:00 Uhr
Am 02.10.2020
Freitag: 10:00 - 00:00 Uhr
_

Ahrntaler GrauKäsetage

Teldrarisch zu Tisch - in den teilnehmenden Betrieben des Ahrntales gibt es verschiedenste Graukäsegerichte bei den 3. Ahrntaler Graukäsetagen vom 19 - 27 September, weitere kulinarische Veranstaltungen in den teilnehmenden Hofkäsereien und Lebensmittelgeschäften. Der "Graukas" wird mit viel Geschick und Leidenschaft im Ahrntal hergestellt.

Zu einer originalen Südtiroler Spezialität gehört neben Speck, Wein und Schüttelbrot ohne Frage ein würziger Almkäse: Der Graukäse. Der beinahe „urzeitliche“ Käse aus den Tiroler Alpen wird heute noch auf den Almen des Ahrntals mit viel Geschick und Leidenschaft hergestellt. Das Ausgangsprodukt bildet dabei abgerahmte Milch von Kühen, die ausschließlich auf saftigen Almwiesen weiden. Nach der Gerinnung wird die Milch erwärmt, sodass ein Käsebruch entsteht. Der so gewohnte Almkäse reift dann einige Wochen lang und nimmt dadurch sein unverwechselbares Aroma an. Der graugrüne Naturschimmel sorgt für die Entfaltung des Aromas mit zarten Bitternoten und gibt dem Graukäse auch seinen Namen.

> Zum Programm der Ahrnteler Graukäsetage 2020

Ort: Ahrntal

Am 24.09.2020
Donnerstag
Am 25.09.2020
Freitag
Am 26.09.2020
Samstag: 10:00 - 00:00 Uhr
_

Sonderausstellung Menschenbilder, Bergleute im Porträt

Der Bergbau prägte über Jahrhunderte die Landschaft, aber besonders auch die Menschen im zentralen Alpenraum. Ausgehend von Fotografien von Bergleuten, die in den letzten Jahrhunderten in den Bergwerken von Ridnaun/Schneeberg und Prettau tätig waren, werden deren Porträts gezeigt und Kurzbiografien erzählt. Durch Bild, Text und Ton, sowie durch eine Auswahl an persönlichen Gegenständen erhalten Bergwerksunternehmer, Knappen und auch die im Bergbau tätigen Frauen wieder Kontur und Stimme. Letzter Einlass 17.15 Uhr

Ort: Steinhaus/Ahrntal

Am 24.09.2020
Donnerstag: 10:00 - 16:45 Uhr
Am 25.09.2020
Freitag: 10:00 - 16:45 Uhr
Am 26.09.2020
Samstag: 10:00 - 16:45 Uhr
_

ahrntalaktiv | AhrntalRonda mit dem Bike

Durch die große Welt der Ahrntaler Berge - in jeder Hinsicht ein Highlight! Mit den Bikes verbinden wir die Skigebiete Speikboden und Klausberg auf zwei Rädern. Wir nutzen die Seilbahnen zum Aufsteigen und genießen den Spaßfaktor beim Abfahren!

Dauer: 5 Stunden, Mindestalter 16 Jahre

Treffpunkt: 9.00 Uhr Basecamp Kreaktiv in Sand in Taufers

Preis: 49 €, exklusive Verleih von Mountainbike und Helm, Seilbahnticket

Info und Anmeldung: info@ahrntal-aktiv.com, Tel. +39 0474 771489 oder in den Tourismusbüros

Ort: Sand in Taufers

Am 25.09.2020
Freitag: 09:00 - 00:00 Uhr
Am 02.10.2020
Freitag: 09:00 - 00:00 Uhr
Am 09.10.2020
Freitag: 09:00 - 00:00 Uhr
_

Museum "Magie des Wassers"

Die Faszination des Wassers in all seinen Erscheinungsformen, mit all seinen Kräften und Geheimnissen kennenlernen Öffnungszeiten: Dienstag 10 - 13 Uhr Freitag und Sonntag: 14:30 - 17:45 Uhr

Ort: Lappach

Am 25.09.2020
Freitag
Am 27.09.2020
Sonntag
Am 29.09.2020
Dienstag
_

HOLIDAYPASS | Ziegen, Milch & Käse - in Sand in Taufers

Jung-Käsemeister Günther Volgger führt mit großer Hingabe durch Hof, Ziegenstall und Hofladen. Er gewährt Einblick in die Milchverarbeitung und erzählt Interessantes über den speziellen Rundholzbau. Streicheleinheiten mit der Bunten Deutschen Edelziege nicht ausgeschlossen ... Darin enthalten: Führung und Erklärungen durch die Hofkäserei sowie Käseverkostung.

Ort: Sand in Taufers

Am 25.09.2020
Freitag
Am 02.10.2020
Freitag
Am 09.10.2020
Freitag
_

Speikboden | Ahrntalronda mit dem Bike

Durch die große Welt der Ahrntaler Berge
Mit dieser Tour werden die Ski- und Wandergebiete Speikboden und Klausberg auf zwei Rädern miteinander verbunden. Während wir das Ahrntal abradeln, werdet ihr die Berge und Täler von anderen Seiten kennen lernen. Wir wechseln zwischen Trails und Forststraßen, das obligatorische Bike tragen ist auch dabei. Mit Einkehrschwung und gut gestärkt macht der Tag noch mehr Spaß.

Treffpunkt: 09:00 Uhr beim Basecamp KREAKTIV in Sand in Taufers
Dauer: 5-6 Stunden
Anforderungen: ab 16 Jahre, technisch mittelschwer
Ausrüstung: Sportliche Bekleidung für eine Mountainbike-Tour, Sportschuhe, Rucksack mit Getränk und Verpflegung, Regenbekleidung
Leihausrüstung: Bike-Verleih
Preis pro Person: €49,00 - Seilbahnticket und Leihausrüstung nicht im Preis inbegriffen
Anmeldung und Information: Ahrntal Aktiv | T +39 0474 771 489 | info@ahrntal-aktiv.com

Online buchen:

    Ahrntalronda

    Ort: Sand in Taufers

    Am 25.09.2020
    Freitag: 09:00 - 15:00 Uhr
    Am 02.10.2020
    Freitag: 09:00 - 15:00 Uhr
    Am 09.10.2020
    Freitag: 09:00 - 15:00 Uhr
_

Ahrntaler GrauKäsetage

Teldrarisch zu Tisch - in den teilnehmenden Betrieben des Ahrntales gibt es verschiedenste Graukäsegerichte bei den 3. Ahrntaler Graukäsetagen vom 19 - 27 September, weitere kulinarische Veranstaltungen in den teilnehmenden Hofkäsereien und Lebensmittelgeschäften. Der "Graukas" wird mit viel Geschick und Leidenschaft im Ahrntal hergestellt.

Zu einer originalen Südtiroler Spezialität gehört neben Speck, Wein und Schüttelbrot ohne Frage ein würziger Almkäse: Der Graukäse. Der beinahe „urzeitliche“ Käse aus den Tiroler Alpen wird heute noch auf den Almen des Ahrntals mit viel Geschick und Leidenschaft hergestellt. Das Ausgangsprodukt bildet dabei abgerahmte Milch von Kühen, die ausschließlich auf saftigen Almwiesen weiden. Nach der Gerinnung wird die Milch erwärmt, sodass ein Käsebruch entsteht. Der so gewohnte Almkäse reift dann einige Wochen lang und nimmt dadurch sein unverwechselbares Aroma an. Der graugrüne Naturschimmel sorgt für die Entfaltung des Aromas mit zarten Bitternoten und gibt dem Graukäse auch seinen Namen.

> Zum Programm der Ahrnteler Graukäsetage 2020

Ort: Ahrntal

Am 24.09.2020
Donnerstag
Am 25.09.2020
Freitag
Am 26.09.2020
Samstag: 10:00 - 00:00 Uhr
_

GrauKäsefest

Aurum vallis - das Gold des Tales lässt Genießerherzen höher schlagen bei den 3. Ahrntaler Graukäsetagen

Zu einer originalen Südtiroler Spezialität gehört neben Speck und Schüttelbrot ein würziger Almkäse: Der Graukas, der mit viel Geschick und Leidenschaft hergestellt wird.

GRAUKÄSEFEST

Samstag, 26.09.2020 im Vereinssaal Steinhaus

ab 17.00 Uhr Käse- und Bauernmarkt, musikalische Unterhaltung, Vergleichsverkostung Ahrntaler Graukäse mit Jurybewertung, Prämierung des besten Ahrntaler Graukäses; ab 19.30 Uhr: 5-Gänge Graukäse-Erlebnismenü – Preis: 39,00 € pro Person - Live Musik mit Manuel Rainer - Nur mit Anmeldung unter: Tel. +39 0474 67 11 36 oder sekretariat@ahrntal.it; ACHTUNG: Begrenzte Plätze

Sonntag, 27.09.2020 in der Kristallalm am Klausberg

ab 11.00 Uhr – Festbeginn – Musikalische Unterhaltung – Graukäsevariationen vom Kristallalm-Team - mit Anmeldung Tel. +39 0474 651 432

Ort: Steinhaus/Ahrntal

Am 26.09.2020
Samstag: 17:00 - 00:00 Uhr
Am 27.09.2020
Sonntag: 11:00 - 00:00 Uhr
_

Sonderausstellung Menschenbilder, Bergleute im Porträt

Der Bergbau prägte über Jahrhunderte die Landschaft, aber besonders auch die Menschen im zentralen Alpenraum. Ausgehend von Fotografien von Bergleuten, die in den letzten Jahrhunderten in den Bergwerken von Ridnaun/Schneeberg und Prettau tätig waren, werden deren Porträts gezeigt und Kurzbiografien erzählt. Durch Bild, Text und Ton, sowie durch eine Auswahl an persönlichen Gegenständen erhalten Bergwerksunternehmer, Knappen und auch die im Bergbau tätigen Frauen wieder Kontur und Stimme. Letzter Einlass 17.15 Uhr

Ort: Steinhaus/Ahrntal

Am 24.09.2020
Donnerstag: 10:00 - 16:45 Uhr
Am 25.09.2020
Freitag: 10:00 - 16:45 Uhr
Am 26.09.2020
Samstag: 10:00 - 16:45 Uhr
_

Speikboden | Almhopping

Komfortables Panorama-Wandern, von Almhütte zu Almhütte, begleitet von kenntnisreichen Wanderführern.

Treffpunkt: 09.00 Uhr - Talstation Kabinenbahn Speikboden
Dauer:4 - 5 Stunden
Anforderungen: Wanderausrüstung, Wetterschutz, eventuell Wanderstöcke, Proviant, technisch leicht.
Preis Erwachsene: €20,00 mit Holidaypass | €30,00 ohne Holidaypass
Preis Kinder unter 16 Jahre: €15,00 mit Holidaypass | €20,00 ohne Holidaypass
Anmeldung: Bis zum Vortag 18.00 Uhr, Tourist Info Sand in Taufers | info@taufers.com | T +39 0474 678 076

Online buchen:

  • Almhopping
  • Ort: Sand in Taufers

    Am 26.09.2020
    Samstag: 09:00 - 14:00 Uhr
    Am 28.09.2020
    Montag: 09:00 - 14:00 Uhr
    Am 03.10.2020
    Samstag: 09:00 - 14:00 Uhr
_

ahrntalaktiv | Gletschertour auf den Magerstein (3.273 m)

Wenn wir über den Gletscher dem Gipfel des Magersteins entgegen stapfen, begeben wir uns auf die Spuren einer der besten Alpinisten unserer Zeit. Der Magerstein bietet grandiose Aus- und Einblicke in die geheimnisvolle Welt der Berge.

Mittelschwere Gletscher-Tour, technisch einfach, Mindestalter 16 Jahre Anforderungen: Kondition für eine lange Bergtour mit Gletscherbegehung, Trittsicherheit

Dauer: 9-10 Stunden

Treffpunkt: Jausenstation Säge in Rein in Taufers

Ausrüstung: Funktionelle Hochtourenbekleidung, Mütze, Handschuhe, wind- und wasserfeste Jacke, Wechselwäsche, festes Schuhwerk (muss nicht steigeisenfest sein), evtl. Gamaschen, Verpflegung, Trinkflasche, Sonnenschutz, Sonnenbrille, Kopfbedeckung, Wanderstöcke, Stirnlampe

Preis pro Person: 119 €, inkl. Leihausrüstung

Ort: Rein in Taufers

Am 26.09.2020
Samstag: 05:00 - 00:00 Uhr
_

Speikboden | Seilbahntechnik hautnah erleben

Führung durch die Betriebsräume der Seilbahn!
Erfahre mehr über die geschichtlichen Hintergründe und die technische Entwicklung der Seilbahnen Speikboden von 1964 bis heute. Unsere Experten führen euch durch den Maschinenraum der Gondelbahn und erklären die Technik der Schneekanonen und Schneekatzen.

Treffpunkt: 14.00 Uhr bei der Station Speikboden Alm
Dauer: 30 Minuten
Preis Erwachsene: €10,00
Preis Kinder unter 16 Jahre: €5,00
Preis Kinder unter 8 Jahre: kostenlos
Ohne Seilbahnticket!
Anmeldung erforderlich: Bergbahnen Speikboden | T +39 0474 686 552

Online buchen:

    Seilbahntechnik

    Ort: Sand in Taufers

    Am 27.09.2020
    Sonntag: 14:00 - 14:30 Uhr
    Am 04.10.2020
    Sonntag: 14:00 - 14:30 Uhr
    Am 11.10.2020
    Sonntag: 14:00 - 14:30 Uhr
_

Ahrntaler GrauKäsetage

Teldrarisch zu Tisch - in den teilnehmenden Betrieben des Ahrntales gibt es verschiedenste Graukäsegerichte bei den 3. Ahrntaler Graukäsetagen vom 19 - 27 September, weitere kulinarische Veranstaltungen in den teilnehmenden Hofkäsereien und Lebensmittelgeschäften. Der "Graukas" wird mit viel Geschick und Leidenschaft im Ahrntal hergestellt.

Zu einer originalen Südtiroler Spezialität gehört neben Speck, Wein und Schüttelbrot ohne Frage ein würziger Almkäse: Der Graukäse. Der beinahe „urzeitliche“ Käse aus den Tiroler Alpen wird heute noch auf den Almen des Ahrntals mit viel Geschick und Leidenschaft hergestellt. Das Ausgangsprodukt bildet dabei abgerahmte Milch von Kühen, die ausschließlich auf saftigen Almwiesen weiden. Nach der Gerinnung wird die Milch erwärmt, sodass ein Käsebruch entsteht. Der so gewohnte Almkäse reift dann einige Wochen lang und nimmt dadurch sein unverwechselbares Aroma an. Der graugrüne Naturschimmel sorgt für die Entfaltung des Aromas mit zarten Bitternoten und gibt dem Graukäse auch seinen Namen.

> Zum Programm der Ahrnteler Graukäsetage 2020

Ort: Ahrntal

Am 24.09.2020
Donnerstag
Am 25.09.2020
Freitag
Am 26.09.2020
Samstag: 10:00 - 00:00 Uhr
_

GrauKäsefest

Aurum vallis - das Gold des Tales lässt Genießerherzen höher schlagen bei den 3. Ahrntaler Graukäsetagen

Zu einer originalen Südtiroler Spezialität gehört neben Speck und Schüttelbrot ein würziger Almkäse: Der Graukas, der mit viel Geschick und Leidenschaft hergestellt wird.

GRAUKÄSEFEST

Samstag, 26.09.2020 im Vereinssaal Steinhaus

ab 17.00 Uhr Käse- und Bauernmarkt, musikalische Unterhaltung, Vergleichsverkostung Ahrntaler Graukäse mit Jurybewertung, Prämierung des besten Ahrntaler Graukäses; ab 19.30 Uhr: 5-Gänge Graukäse-Erlebnismenü – Preis: 39,00 € pro Person - Live Musik mit Manuel Rainer - Nur mit Anmeldung unter: Tel. +39 0474 67 11 36 oder sekretariat@ahrntal.it; ACHTUNG: Begrenzte Plätze

Sonntag, 27.09.2020 in der Kristallalm am Klausberg

ab 11.00 Uhr – Festbeginn – Musikalische Unterhaltung – Graukäsevariationen vom Kristallalm-Team - mit Anmeldung Tel. +39 0474 651 432

Ort: Steinhaus/Ahrntal

Am 26.09.2020
Samstag: 17:00 - 00:00 Uhr
Am 27.09.2020
Sonntag: 11:00 - 00:00 Uhr