Finden Sie Ihre Unterkunft

in Sand in Taufers

Detailsuche
Ruinen - Sand in Taufers Zurück

Toblburg

Der Besinnungsweg zum Heiligen Franziskus geht vom Tauferer Ortsteil Winkel aus und führt entlang des Reinbaches mit den drei großen Wasserfällen durch eine romantische Naturlandschaft, wie sie Caspar David Friedrich gemalt haben könnte, hinauf zur Burgruine am Kofl, die von den Einheimischen Tobelburg genannt wird.
Die Burg am Kofl war der Stammsitz der Edlen von Taufers. Die verschiedenen Stationen des Franziskusweges, die den Sonnengesang des hl. Franz von Assisi zum Thema haben, sind von Ahrntaler Künstlern und Künstlerinnen gestaltet worden.

Gehzeit ab Ausgangspunkt Parkplatz Winkel/Wasserfallbar: 
circa 75 Minuten (300 m Höhenunterschied - nur Hinweg)

ALTERNATIV:
Die Wanderung auf dem Franzikusweg ist etwas lang und für manche etwas beschwerlich.
Alternativ dazu gibt es den "Klaraweg" - Ausgangspunkt ist der Parkplatz an der Straße nach Rein in Taufers - an der Abzweigung Richtung Ahornach vorbei, rechts oberhalb dem E-Werk.
Von dort sind es circa 10 Gehminuten bis zur Toblburg - 50 m Höhenunterschied 

Kontakt

Kategorie: Ruinen
Kontakt: Josef-Jungmann-Straße 8
39032 Sand in Taufers
Telefon: +39 0474 678076
E-Mail: info@taufers.com
Website: http://www.taufers.com

Öffnungszeiten

ganzjährig: 01. Januar 2018 - 31. Dezember 2099
 
 

Finden Sie Ihre Unterkunft

Scroll to top