Finden Sie Ihre Unterkunft

in Sand in Taufers

Detailsuche

Ahrntaler Sonnenweg - Sunnsat

 

Auf der Sonnenseite der Zillertaler Alpen erstreckt sich ein weit verzweigtes Wegenetz, das zum Wandern und Flanieren geradezu einlädt. Früher dienten diese Wege dem „Schmuggeln“ und anderen Zwecken. Heutzutage laden sie ein zu gemütlichen Wanderungen durch blühende Wiesen, durch schöne Mischwälder, vorbei an traditionsreichen Bergbauernhöfen, Jausestationen und Almen. Der Ahrntaler Sonnenweg verbindet auf einer Höhe zwischen 1000 und 1335 Metern Meereshöhe die Ortschaften des Ahrntales. Über den Dächern von Luttach, St. Johann, Steinhaus, St. Jakob und St. Peter ist ein grandioser Ausblick auf eine beeindruckende Kulisse garantiert. 

DOWNLOAD AHRNTALER SONNENWEGE - KARTE 

 

Schwierigkeit mittel
Technik ■■
Kondition ■■■
Erlebnis ■■■■■
Landschaft ■■■■■■
Höhenlage 971 m / 0 m

 

Beste Jahreszeit

Jan. Feb. März Apr. Mai Juni
Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.

Der Ahrntaler Sonnenweg "Sunnsat" verbindet auf einer Höhe zwischen 1000 und 1335 Metern Meereshöhe die Ortschaften Luttach (Weg Nr. 23) bis St. Peter ( Weg Nr. 12) und ist in beide Richtungen mühelos begehbar. In jeder Ortschaft des Ahrntals (Luttach, St. Johann, Steinhaus, St. Jakob, St. Peter) kann in den Sunnsat-Weg eingestiegen werden. Ebenso ist in jeder Ortschaft der Ausstieg  möglich. Die Zu- bzw. Ausstiege sind alle in der Nähe der Bushaltestellen.
St. Peter (Kirche), 1364 m - Nr. 12 - St. Jakob (Kirche), 1192 m - Nr. 12 Steinhaus (Kofelhöfe), 1215 m - Nr. 12 + 4 - Keilbach - Nr. 6 + 6 a - Holzberg (Bizathütte), 1416 m  - Nr. 18 - Bloßenberg (Platterhof), 1200 m - Nr. 10 + 19 b - Rohrberg (Stallila), 1472 m - Nr. 23 - Brunnberg (Großstahlhof), 1200 m - Nr. 23 - Luttach (Parkplatz Sportbar), 970 m.

 

Anfahrt

Bruneck - Luttach 20 km

Anfahrtsplaner

Schwierigkeit mittel
Strecke 18.8 km
Dauer 07:00 Std.
Aufstieg 1063 m
Abstieg 694 m
GPX-Download
KML-Download

Finden Sie Ihre Unterkunft

Scroll to top