Finden Sie Ihre Unterkunft

in Sand in Taufers

Detailsuche

Wanderung - Alpine Ruhezonen

 

St. Johann - Faden - Obersteiner Holm - Niederhofer Alm - St. Johann

Ein schöner Waldweg führt uns zum „Stöckl“ am Faden, einer Aussichtskanzel inmitten einer fast unberührten, hochalpinen Landschaft mit abwechslungsreicher Vegetation. Diese Ruhezone ist auch Refugium für eine reiche Fauna, vor allem die Beobachtung verschiedener Vogelarten kann die Wanderung bereichern. Die massive Gebirgskette der Zillertaler Alpen liegt direkt vor uns und lässt Erkenntnisse verschiedenartiger Erosionsformen im Hochgebirge zu. Einen besonderen Panoramablick bietet der Obersteiner Holm: Durreckgruppe, Rieserferner; die Talsohle der Ahr öffnet ein Fenster zu den fernen Dolomiten.

Schwierigkeit mittel
Technik ■■■■
Kondition ■■■■
Erlebnis ■■■■■■
Landschaft ■■■■■■
Höhenlage 1451 m / 2384 m

 

Beste Jahreszeit

Jan. Feb. März Apr. Mai Juni
Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.

Vom Sandbichlerhof (1463 m) über Weg Nr.6 zum Faden (2136 m), von dort weiter auf unmarkiertem Steig zum Obersteiner Holm (2395 m). Die Rundwanderung verläuft über den Grat des Steiner Holm (Nr. 6a) zur Niederhofer Alm und zum Sandbichl.

Anfahrt

Bruneck - St. Johann 23 km

Anfahrtsplaner

Schwierigkeit mittel
Strecke 9.7 km
Dauer 03:30 Std.
Aufstieg 1108 m
Abstieg 1108 m
GPX-Download
KML-Download

Finden Sie Ihre Unterkunft

Scroll to top