Finden Sie Ihre Unterkunft

in Sand in Taufers

Detailsuche

Schneeschuhtour zur Kofleralm

 

Inmitten des Naturpark Rieserferner Ahrn liegt die Kofleralm, mit einem herrlichen Blick auf den Hochgall, die Rieserfernergruppe und auf das verschneite Reintal. Die Gletscher der Rieserferner Berge sind zum Greifen nah.

 

Schwierigkeit mittel
Technik ■■■■
Kondition ■■■■
Erlebnis ■■■■■
Landschaft ■■■■■■
Höhenlage 1658 m / 2035 m

 

Beste Jahreszeit

Jan. Feb. März Apr. Mai Juni
Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.

Für Schneeschuhwanderer mit Auto beginnt die Wanderung auf dem Parkplatz im Knuttental. Von dort geht es über die geteerte Fahrstraße (Nr. 8a) Richtung den Koflerhöfen. Bei einem kleinen Ausweichplatz zweigt bei einem Holzgatter links der Wanderweg Nr. 8a ab und führt durch Waldgelände zur herrlich gelegenen Unteren Kofleralm 2032 m. Der Weiterweg zur Oberen Kofleralm 2192 m ist nur bedingt lawinensicher und nur bei guten Verhältnissen anzuraten.

Für Schneeschuhwanderer, die mit dem Bus anreisen, empfiehlt sich die geteerte Fahrstraße bis zum Hotel Hochgall zu nehmen, dem Wanderweg Nr. 8b für gut 300 Metern bis zum Hof bzw. der Zufahrtsstraße zu folgen. Dort geht rechts der Wanderweg 8a ab.

Anfahrt

Mit dem Auto

Brennerpass - Ausfahrt Pustertal - Bruneck – Abzweigung Tauferer Ahrntal - Sand in Taufers - Rein in Taufers

Mit dem Zug

Internationaler Bahnverkehr bis Franzensfeste, Regionalzug Franzensfeste – Pustertal (Bruneck), weiter mit dem Bus ins Tauferer Ahrntal – Sand in Taufers – Rein in Taufers

Mit dem Bus

Busbahnhof Bruneck - Linienbus Ahrntal - Sand in Taufers - Rein in Taufers

Anfahrtsplaner

Schwierigkeit mittel
Strecke 2.9 km
Dauer 03:00 Std.
Aufstieg 377 m
Abstieg 26 m
GPX-Download
KML-Download

Finden Sie Ihre Unterkunft

Scroll to top