Finden Sie Ihre Unterkunft
Detailsuche
- Bruneck/Reischach Zurück

CIRIL JAZBEC. THE ICE STUPAS. KAMPF GEGEN DEN KLIMAWANDEL: KÜNSTLICHE GLETSCHER.

In den vergangenen Jahrzehnten sind immer mehr Menschen in den Gemeinden der im Himalaja gelegenen, zu Indien gehörenden Region Ladakh zu Klimaflüchtlingen geworden, weil sie aufgrund zunehmender Wasserknappheit ihre Täler verlassen mussten. Die Gletscher des Himalaja-Gebirges bilden sich zunehmend zurück und nie zuvor war Wasser in der Region derart knapp. Doch vor einigen Jahren gab eine geniale Idee des Ingenieurs und Erfinders Sonam Wangchuk, der selbst aus der Region Ladakh stammt, den Menschen neue Hoffnung. Im Jahr 2015 entwickelte er den Prototyp eines sogenannten Eis-Stupas, eines künstlichen Gletschers, der in seiner Form an die religiösen Stupas Tibets erinnert. Die Eis-Stupas speichern im Winter Schmelzwasser. Während der Anbauzeit im Frühling, wenn Wasser am dringendsten gebraucht wird, wird es dann langsam wieder freigesetzt. Die Eis-Stupas sollen nicht als Lösung des Problems verstanden werden. Sie repräsentieren vielmehr den letzten Versuch der Gemeinden im Bergland des Himalaja, dem Klimawandel zu trotzen. Ciril Jazbec ist Dokumentarfotograf. Er wurde 1987 in Slowenien geboren. Vor seinem Umzug nach London studierte er in Ljubljana Management. Am London College of Communication machte er seinen Master-Abschluss im Fach Photojournalism and Documentary Photography. Eine Ausstellung mit NATIONAL GEOGRAPHIC.

Anfahrt

Das LUMEN, am Gipfel des Kronplatz gelegen, ist bequem mit der Gondel von den Talstationen Reischach, Percha, Olang und Furkelpass erreichbar.

Informationen zu den Öffnungszeiten der Seilbahnen unter: https://www.lumenmuseum.it/de-de/plan-your-visit
_

Wann?

Am 22.07.2021
Donnerstag: 10:00 - 16:00 Uhr
Am 23.07.2021
Freitag: 10:00 - 16:00 Uhr
Am 24.07.2021
Samstag: 10:00 - 16:00 Uhr
Am 25.07.2021
Sonntag: 10:00 - 16:00 Uhr
Am 26.07.2021
Montag: 10:00 - 16:00 Uhr
Am 27.07.2021
Dienstag: 10:00 - 16:00 Uhr
Am 28.07.2021
Mittwoch: 10:00 - 16:00 Uhr
Am 29.07.2021
Donnerstag: 10:00 - 16:00 Uhr
Am 30.07.2021
Freitag: 10:00 - 16:00 Uhr
Am 31.07.2021
Samstag: 10:00 - 16:00 Uhr
Am 01.08.2021
Sonntag: 10:00 - 16:00 Uhr
Am 02.08.2021
Montag: 10:00 - 16:00 Uhr
Am 03.08.2021
Dienstag: 10:00 - 16:00 Uhr
Am 04.08.2021
Mittwoch: 10:00 - 16:00 Uhr
Am 05.08.2021
Donnerstag: 10:00 - 16:00 Uhr
Am 06.08.2021
Freitag: 10:00 - 16:00 Uhr
Am 07.08.2021
Samstag: 10:00 - 16:00 Uhr
Am 08.08.2021
Sonntag: 10:00 - 16:00 Uhr
Am 09.08.2021
Montag: 10:00 - 16:00 Uhr
Am 10.08.2021
Dienstag: 10:00 - 16:00 Uhr
Am 11.08.2021
Mittwoch: 10:00 - 16:00 Uhr
Am 12.08.2021
Donnerstag: 10:00 - 16:00 Uhr
Am 13.08.2021
Freitag: 10:00 - 16:00 Uhr
Am 14.08.2021
Samstag: 10:00 - 16:00 Uhr
Am 15.08.2021
Sonntag: 10:00 - 16:00 Uhr
Am 16.08.2021
Montag: 10:00 - 16:00 Uhr
Am 17.08.2021
Dienstag: 10:00 - 16:00 Uhr
Am 18.08.2021
Mittwoch: 10:00 - 16:00 Uhr
Am 19.08.2021
Donnerstag: 10:00 - 16:00 Uhr
Am 20.08.2021
Freitag: 10:00 - 16:00 Uhr
Am 21.08.2021
Samstag: 10:00 - 16:00 Uhr
Am 22.08.2021
Sonntag: 10:00 - 16:00 Uhr
Am 23.08.2021
Montag: 10:00 - 16:00 Uhr
Am 24.08.2021
Dienstag: 10:00 - 16:00 Uhr
Am 25.08.2021
Mittwoch: 10:00 - 16:00 Uhr
Am 26.08.2021
Donnerstag: 10:00 - 16:00 Uhr
Am 27.08.2021
Freitag: 10:00 - 16:00 Uhr
Am 28.08.2021
Samstag: 10:00 - 16:00 Uhr
Am 29.08.2021
Sonntag: 10:00 - 16:00 Uhr
Am 30.08.2021
Montag: 10:00 - 16:00 Uhr
Am 31.08.2021
Dienstag: 10:00 - 16:00 Uhr
Am 01.09.2021
Mittwoch: 10:00 - 16:00 Uhr
Am 02.09.2021
Donnerstag: 10:00 - 16:00 Uhr
Am 03.09.2021
Freitag: 10:00 - 16:00 Uhr
Am 04.09.2021
Samstag: 10:00 - 16:00 Uhr
Am 05.09.2021
Sonntag: 10:00 - 16:00 Uhr
Am 06.09.2021
Montag: 10:00 - 16:00 Uhr
Am 07.09.2021
Dienstag: 10:00 - 16:00 Uhr
Am 08.09.2021
Mittwoch: 10:00 - 16:00 Uhr
Am 09.09.2021
Donnerstag: 10:00 - 16:00 Uhr
Am 10.09.2021
Freitag: 10:00 - 16:00 Uhr
Am 11.09.2021
Samstag: 10:00 - 16:00 Uhr
Am 12.09.2021
Sonntag: 10:00 - 16:00 Uhr
Am 13.09.2021
Montag: 10:00 - 16:00 Uhr
Am 14.09.2021
Dienstag: 10:00 - 16:00 Uhr
Am 15.09.2021
Mittwoch: 10:00 - 16:00 Uhr
Am 16.09.2021
Donnerstag: 10:00 - 16:00 Uhr
Am 17.09.2021
Freitag: 10:00 - 16:00 Uhr
Am 18.09.2021
Samstag: 10:00 - 16:00 Uhr
Am 19.09.2021
Sonntag: 10:00 - 16:00 Uhr
Am 20.09.2021
Montag: 10:00 - 16:00 Uhr
Am 21.09.2021
Dienstag: 10:00 - 16:00 Uhr
Am 22.09.2021
Mittwoch: 10:00 - 16:00 Uhr
Am 23.09.2021
Donnerstag: 10:00 - 16:00 Uhr
Am 24.09.2021
Freitag: 10:00 - 16:00 Uhr
Am 25.09.2021
Samstag: 10:00 - 16:00 Uhr
Am 26.09.2021
Sonntag: 10:00 - 16:00 Uhr
Am 27.09.2021
Montag: 10:00 - 16:00 Uhr
Am 28.09.2021
Dienstag: 10:00 - 16:00 Uhr
Am 29.09.2021
Mittwoch: 10:00 - 16:00 Uhr
Am 30.09.2021
Donnerstag: 10:00 - 16:00 Uhr
Am 01.10.2021
Freitag: 10:00 - 16:00 Uhr
Am 02.10.2021
Samstag: 10:00 - 16:00 Uhr
Am 03.10.2021
Sonntag: 10:00 - 16:00 Uhr
Am 04.10.2021
Montag: 10:00 - 16:00 Uhr
Am 05.10.2021
Dienstag: 10:00 - 16:00 Uhr
Am 06.10.2021
Mittwoch: 10:00 - 16:00 Uhr
Am 07.10.2021
Donnerstag: 10:00 - 16:00 Uhr
Am 08.10.2021
Freitag: 10:00 - 16:00 Uhr
Am 09.10.2021
Samstag: 10:00 - 16:00 Uhr
Am 10.10.2021
Sonntag: 10:00 - 16:00 Uhr
Am 11.10.2021
Montag: 10:00 - 16:00 Uhr
Am 12.10.2021
Dienstag: 10:00 - 16:00 Uhr
Am 13.10.2021
Mittwoch: 10:00 - 16:00 Uhr
Am 14.10.2021
Donnerstag: 10:00 - 16:00 Uhr
Am 15.10.2021
Freitag: 10:00 - 16:00 Uhr
Am 16.10.2021
Samstag: 10:00 - 16:00 Uhr
Am 17.10.2021
Sonntag: 10:00 - 16:00 Uhr
 
Kategorie: Ausstellungen/Kunst
Ort: Seilbahnstraße, 10
39031 Bruneck/Reischach
Tel: +39 0474 431090
E-Mail: info@lumenmuseum.it
Webseite: https://www.lumenmuseum.it/de-de/temporary-exhibitions/the-ice-stupas.-one-way-to-fight-climate-change-make-your-own-glaciers.
 

Finden Sie Ihre Unterkunft

Scroll to top