Finden Sie Ihre Unterkunft
Detailsuche

MTB Pliscia-Tour

 

Leichte Rundstrecke zum Weiler Pliscia von wo aus es ohne nennenswerte Höhenunterschiede entlang typischer bäuerlicher Streusiedlungen zurück nach St. Vigil geht.

 

 

Schwierigkeit leicht
Technik
Kondition ■■
Erlebnis ■■■
Landschaft ■■■■
Höhenlage 1012 m / 1306 m

 

Beste Jahreszeit

Jan. Feb. März Apr. Mai Juni
Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.

Von St. Vigil fährt man auf der Landesstraße Richtung Zwischenwasser bis zum Plan dal Ega (zwischen Framacia und Zwischenwasser - kleines E-Werk auf der linken Seite). Dort zweigt man rechts ab und folgt dem alten, leicht ansteigenden Weg Richtung Plaiken. An der Straße, die von Enneberg nach Maria Saalen führt, angelangt, biegt man scharf nach rechts ab und fährt hoch nach Pliscia (schönes Kirchlein mit Zwiebelturm) und weiter an Brach und Enneberg vorbei nach St. Vigil zurück.

Anfahrt

Über die Autobahn Rosenheim-Kufstein-Innsbruck-Brenner bis zur Autobahnausfahrt "Brixen", wo sie weiter in Richtung Pustertal fahren. Nach ca. 20 km auf der Pustertaler Staats-straße immer in Richtung Bruneck biegen sie kurz vor St. Lorenzen rechts in das Gadertal ab, das in Richtung Alta Badia führt. Die SS244 führt sie bis nach San Vigilio.

Anfahrtsplaner

Schwierigkeit leicht
Strecke 17.1 km
Dauer 01:47 Std.
Aufstieg 324 m
Abstieg 508 m
GPX-Download
KML-Download

Finden Sie Ihre Unterkunft

Scroll to top