Finden Sie Ihre Unterkunft
Detailsuche

Taistner Sagenweg

 

Taistner Sagenweg

Ausgangpunkt: Taisten - Parkplatz in der Unterrainer Straße, ca.100m oberhalb der Pfarrkirche
Gehzeit: 01:30 – 02:00 h
Höhenunterschied: 200 m

 

Schwierigkeit leicht
Technik
Kondition ■■
Erlebnis ■■■■■■
Landschaft ■■■■■■
Höhenlage 1223 m / 1399 m

 

Beste Jahreszeit

Jan. Feb. März Apr. Mai Juni
Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.

Auf dem ca. 3km langen Rundweg tauchen Sie in die geheimnisvolle und faszinierende Welt der Taistner Sagen ein. An den vier Stationen erfahren Sie nicht nur viel Interessantes oder Spannendes über die mystische Sagenwelt Taistens, sondern Sie genießen auch eine herrliche Aussicht auf die Dolomiten, die Teil des UNESCO Welterbes sind.

>Folder

Anfahrt

Anfahrt mit den öffentlichen Verkehrsmittel

Ab Welsberg:

  • Mit dem Regionalzug (Nr. 400) nach Welsberg.
  • Mit dem Busliniendienst (Nr. 441) oder mit den Citybusdienst (Nr. 438) bis zur Haltestelle Taisten/Raika.

Von Taisten:

  • Mit dem Busliniendienst (Nr. 441) oder mit den Citybusdienst (Nr. 438) bis zur Haltestelle Taisten/Raika.

Vom Gsieser Tal:

  • Mit dem Busliniendienst (Nr. 441) bis zur Haltestelle Taisten/Raika.

Info: Der Guestpass Holidaypass berechtigt zur unbegrenzten ganzjährigen Nutzung aller öffentlichen Verkehrsmittel inkl. der regionalen Bahn in ganz Südtirol. Sie erhalten den Fahrausweis kostenlos bei Ihrem Gastgeber, sofern dieser Mitglied im Tourismusverein Gsieser Tal-Welsberg-Taisten ist.

>Hier geht’s zum Bus-und Zugfahrplan

Anfahrtsplaner

familienfreundlich
Schwierigkeit leicht
Strecke 4.7 km
Dauer 01:24 Std.
Aufstieg 192 m
Abstieg 192 m
GPX-Download
KML-Download

Finden Sie Ihre Unterkunft

Scroll to top