Finden Sie Ihre Unterkunft

in Terenten

Detailsuche

Almabtrieb in Terenten

Einer der Schönsten Almabtriebe des Landes

Termin: 12. Oktober 2019

Am zweiten Samstag im Oktober holen die Bauern beim Terner Almabtrieb ihr Vieh von der Alm auf den Heimathof und damit in den warmen Stall zurück. Für Kühe, Kälber, Schafe, Ziegen und Esel endet damit der Aufenthalt in luftiger Höhe, bei frischer Bergluft, würzigem Gras und kühlen Nächten. Die Tiere werden mit Glocken, kunstvoll verzierten Kränzen und Kümpfen sowie frischen Blumen geschmückt und ins Tal getrieben. Mit Plünderfuhren samt Hausrat und Kleinvieh, Goaslkrocha, Schuhplattlern, Bauernmarkt und musikalischer Unterhaltung wird aus dem Ereignis ein buntes Fest.

Ab 10 Uhr bieten die Vereine des Ortes an mehreren Ständen im Dorf bäuerliche Köstlichkeiten wie Tirschtlan, Gerstsuppe, Pressknödel und mehr an. Die Bauern aus der Region verkaufen am Bauernmarkt hofeigene Produkte wie Honig, Wein, Säfte, Speck, Edelbrände, Käse, Filzpatschen, Drechselkunst und ähnliches an. Gegen 14 Uhr führt der Viehabtrieb durch das Dorfzentrum von Terenten.

Festprogramm herunterladen

Finden Sie Ihre Unterkunft

Scroll to top