Logo

Veranstaltungen

_

Unsere Sinne wiederentdecken

Jeden Tag werden wir von den täglichem Trubel überwältigt und es wird notwendig, den Stecker zu ziehen, auf der Suche nach den Orten, die sich von der gestressten Umgebung, in der wir leben, unterscheiden, wie z.B. der Park, der Wald, die Berge ... die Natur! Und genau in diesem Umfeld entsteht die Notwendigkeit, einfache Dinge zu tun. Dieser leichte Spaziergang mit Sara ist daher eine Erfahrung in der Natur, bei der wir durch multisensorische Aktivitäten, Kneippübungen und einige Yoga-Techniken den Kontakt mit der Natur zurückgewinnen werden. Es ist daher eine Gelegenheit, anzuhalten und die fünf Sinne zu wecken. Geeignet für Kinder und Erwachsene.

Ort: St.Vigil in Enneberg

Am 29.09.2020
Dienstag: 09:30 - 12:00 Uhr
Am 06.10.2020
Dienstag: 09:30 - 12:00 Uhr
_

Speikboden | Sonnenaufgang

Mit der Kabinenbahn Speikboden und dem Sessellift Sonnklar geht es hoch auf 2.400m. Oben angekommen hat man die Möglichkeit, zum 10-Minuten entfernten Sonnklarkreuz zu wandern oder aber man genießt den Sonnenaufgang vom Panoramaturm aus. Für alle, die noch höher hinaus wollen, können in 30 Minuten zum Speikboden-Kreuz wandern. Nach dem Sonnenaufgang wartet ein herzhaftes Bergfrühstück in im Restaurant Speikboden auf die Frühaufsteher.
Achtung: Bei schlechtem Wetter wird die Auffahrt zum Sonnenaufgang verschoben! Bitte informieren Sie sich bis 16.00 Uhr des Vortages bei den Bergbahnen Speikboden unter T +39 0474 678 122 oder im Tourismusinformationsbüro Sand in Taufers unter T +39 0474 678 076, ob die Sonderfahrt stattfindet.
Anmeldung zum Frühstück erforderlich: Bergrestaurant Speikboden | T +39 0474 678 330

Online buchen:

_

Genehmigung für das Sammeln von Pilzen - Gemeinde Enneberg

Durch den Kauf dieses Tickets erhalten Sie eine digitale Genehmigung für das Sammeln von Pilzen in der Gemeinde Enneberg an den ausgewählten Tagen, welche Sie ausdrucken oder digital auf Ihrem Smartphone speichern können. Im Falle einer Kontrolle von Seiten der Forstwache müssen Sie dieses Dokument, zusammen mit Ihrem Personalausweis vorweisen. Gebühr gemäß Artikel 6 des Landesgesetzes vom 19. Juni 1991, Nr. 18 Sammelgenehmigung: 8,00€ pro Person/Tag, 0,80€ Servicegebühr.

Ort: Gemeinde Enneberg

Am 26.09.2020
Samstag
Am 28.09.2020
Montag
Am 30.09.2020
Mittwoch
_

Kletterkurs - Schnupperkurs und Abseilen

Schnupperkurs im Klettern und Abseilen mit den Bergführern Simon Kehrer und Max Willeit.
Preis: 30,00 €/Person
Mindestteilnahme: 3 Personen

Ort: San Vigilio Dolomites

Am 29.09.2020
Dienstag: 17:00 - 18:30 Uhr
Am 06.10.2020
Dienstag: 17:00 - 18:30 Uhr
_

Spaziergang im Morgengrauen im Reich der Tiere mit Jäger-Frühstück

Mit etwas Glück kann man bei diesem Spaziergang in den frühen Morgenstunden in Begleitung eines erfahrenen Försters Wildtiere wie Gämse, Rehe und Füchse in ihrem Naturhabitat im Naturpark Puez-Geisler beobachten. Anschließend gibt es ein gemeisames Jägerfrühstück.

Ort: Antermoia/Untermoi

Am 06.10.2020
Dienstag: 06:00 - 08:30 Uhr
_

Sonnenaufgang bei den Drei Zinnen

Sonnenaufgang bei den Drei Zinnen: Kurz vor Sonnenaufgang ist die Morgenstimmung am intensivsten, man nennt es die "blaue Stunde". Von der Auronzohütte (2330m) zum Paternsattel oder Forcella di Mezzo (ca. 50 min) und weiter rund um die Drei Zinnen zur Lang Alm. Rückfahrt mit dem Wanderbus. Rucksackverpflegung. Warme Bekleidung. Schwierigkeit: leicht. Dauer: ca. 4 Stunden. Gehzeit: 3 Stunden. Höhenunterschied: 250m. Treffpunkt: Welsberg Bushaltestelle in der Bahnhofstraße. Startzeit wird bei Anmeldung bekannt gegeben. Maximale Teilnehmerzahl: 8 Personen. Kosten: 42€ mit GP, 42€ ohne GP. Anmeldung: am Vortrag, innerhalb 17.00 Uhr; T. +39 0474 978436.

Ort: Welsberg

Am 29.09.2020
Dienstag
Am 06.10.2020
Dienstag
Am 13.10.2020
Dienstag
_

Der Bonner Höhenweg

Mit dem Wanderbus zur idyllischen Tscharnietalm (1976m), von dort Wanderung zum Kalksteinjöchl (2349m). Über den Bonner Höhenweg zur gleichnamigen Hütte mit Einkehrmöglichkeit und nach kurzer Rast Abstieg nach Kandellen nach Toblach. Schwierigkeit: medium. Dauer: 08.00-16.00 Uhr. Gehzeit: 5-6 Stunden. Höhenunterschied: im Aufstieg 400m, im Abstieg 800m. Abfahrt: 08.00h. Welsberg Bushaltestelle in der Bahnhofstraße, 08.05h. Taisten, 08.15h. Gsieser Tal/Pichl, 08.25h. Gsieser Tal/St. Martin, 8.30h. Gsieser Tal/St. Magdalena Talschluss. Kosten: 0€ mit GP, 15€ ohne GP. Teilnehmerzahl: 7 Personen. Anmeldung: am Vortrag, innerhalb 17.00 Uhr, T. +39 0474 978436.

Ort: Gsieser Tal Welsberg Taisten

Am 30.09.2020
Mittwoch: 08:00 - 16:00 Uhr
Am 07.10.2020
Mittwoch: 08:00 - 16:00 Uhr
Am 14.10.2020
Mittwoch: 08:00 - 16:00 Uhr
_

Mittwoch: Naturerlebnis zum Sonnenaufgang auf das Astjoch

Aufstieg zum Gipfel mit Stirnlampen Aufstieg: ca. 1,5 Stunden, ca. 600 Höhenmeter. Abstieg zur Rastnerhütte. Gemütliches, originelles Bergfrühstück in der Alm (im Preis inbegriffen). Rückkehr zum Ausgangspunkt und Heimfahrt. Anmeldung im Tourismusbüro innerhalb Dienstag 17.00 Uhr. Start: Terenten 4:30 Uhr, Hofern 4:35 Uhr, Kiens 4:40 Uhr. Ausrüstung: knöchelhohe Bergschuhe mit Profilsohle u. warmes Getränk Kosten: mit Holidaypass Terenten und Kiens 10,00€, andere zahlen 20,00€.

Ort: Kiens/Terenten

Am 07.10.2020
Mittwoch
_

Geführte Wanderung: Wildtiere im Hochgebirge

Während einer Wanderung im Hochgebirge entdecken wir, mit David zusammen, wie sich die Tierwelt in unserem Naturpark Fanes Senes Prags an die Dolomiten angepasst hat, welche Überlebensstrategien sie hat, auch im Hinblick auf den zukünftigen Klimawandel. Wagen wir uns mit Unterstützung der Beobachtungsgeräte von Swarovski Optik in die hochgelegenen Ökosysteme, jedoch ohne die einzigartige seltene Fauna zu stören.

Ort: St. Vigil in Enneberg

Am 30.09.2020
Mittwoch: 09:00 - 17:00 Uhr
Am 07.10.2020
Mittwoch: 09:00 - 17:00 Uhr
_

Bergwanderung zur Bergschule Lanebach

Geführte Wanderung mit anschließender Besichtigung der Bergschule von Lanebach: Die Bergschule ist eine der letzten vollständig erhaltenen Bergschulen im gesamten Alpenraum und ist auf über 1500 m Meereshöhe gelegen. Aufgrund ihrer geringen Größe wird sie auch "Zwergschule" bezeichnet. Hinweis: Nur für gut ausgerüstete (Bergschuhe, Trinkflasche, Proviant und evtl. Wanderstöcke) und gut geübte Berg-Wanderer mit Kondition geeignet. Teilnahme: kostenlos Begrenzte Teilnehmerzahl! Höhenunterschied: 490 m Anmeldung: Info-Büro Bruneck Tel. +39 0474 555722 od. Gais Tel. +39 0474 539420, innerhalb Dienstag 18.00 Uhr

Ort: Uttenheim

Am 30.09.2020
Mittwoch: 09:30 - 00:00 Uhr
Am 07.10.2020
Mittwoch: 09:30 - 00:00 Uhr
Am 14.10.2020
Mittwoch: 09:30 - 00:00 Uhr
_

Shuttle Service zum Staller Sattel

Shuttle Service zum Staller Sattel (täglich von Mitte Mai bis 31.10.2020). Auffahrt: 9.30 Uhr an der Bushaltestelle Antholzer See Rückfahrt: 15.00 Uhr beim Info Point Staller Sattel Teilnehmer: max. 24 Kosten: € 10,00 - (Hin- und Rückfahrt); € 5,00 (nur Hin- oder Rückfahrt) Anmeldung: innerhalb 17 des Vortages beim Tourist Info Antholzertal, Tel.+39 0474 496269

Ort: Antholz Obertal

Am 26.09.2020
Samstag: 09:30 - 15:00 Uhr
Am 27.09.2020
Sonntag: 09:30 - 15:00 Uhr
Am 28.09.2020
Montag: 09:30 - 15:00 Uhr
_

Sissa Micheli - MOUNTAIN PIECES. Reflecting History 19.07.20-11.10.20

Sissa Micheli beschäftigt sich in der eigens für das LUMEN konzipierten Ausstellung „MOUNTAIN PIECES. Reflecting History“ mit dem Thema Krieg und Frieden und konfrontiert die Besucher/innen nicht nur mit der Schönheit der Südtiroler Berge, sondern auch mit deren kriegerischen Vergangenheit. Schauplätze ihrer künstlerischen Auseinandersetzung sind dabei ausgewählte Kriegsgebiete und Orte des Alpenwalls in den Gebirgsmassiven des Hochpustertals. Im Fokus stehen Interventionen zum Gedenken der Gefallenen des ersten Weltkrieges an der Alpenfront. Mitunter tritt auch die Künstlerin selbst in ihren Arbeiten in die Rolle der Protagonistin und wird so Teil des Bildes. Ihre Selbstdarstellung stellt eine Form von symbolhafter Repräsentation dar, die auf die Auseinandersetzung mit Identität und Geschichte verweist. Sissa Micheli will diese als temporäre performative Mahnmale für die Verbrechen gegen die Menschheit verstanden wissen. Die Rolle der Künstlerin ist dabei eine der Forscherin. So dienen ihr neben Berichten und Archivmaterial auch Geschichten und Literatur als Inspirationsquelle, um auf die Erosion der Erinnerung an die Gräuel des Alpenkrieges zu verweisen. Mittels Fotografie und Video irritiert, ironisiert und hinterfragt Sissa Micheli kritisch und lässt die Betrachter/innen ihre eigenen Interpretationen und Bedeutungen des Friedens in der Kulisse der Berge finden.

Ort: Kronplatz, Bruneck, Südtirol

Am 26.09.2020
Samstag: 10:00 - 16:00 Uhr
Am 27.09.2020
Sonntag: 10:00 - 16:00 Uhr
Am 28.09.2020
Montag: 10:00 - 16:00 Uhr
_

Geführte Wanderung auf dem archäologischen Panoramaweg

Jeden Mittwoch geführte Erlebniswanderung auf dem archäologischen Panoramaweg, Dauer ca. 2 h. Treffpunkt 9.00 Uhr auf dem Kirchplatz St. Lorenzen. Kostenlose Teilnahme Anmeldung innerhalb Dienstag, 17.00 Uhr im Informationsbüro St. Lorenzen, Tel. +39 0474 538196

Ort: St. Lorenzen

Am 30.09.2020
Mittwoch: 09:00 - 12:00 Uhr
Am 07.10.2020
Mittwoch: 09:00 - 12:00 Uhr
Am 14.10.2020
Mittwoch: 09:00 - 12:00 Uhr
_

Brotbacken im alten Steinbackofen

Jeden Mittwoch vom 24. Juni bis 14. Oktober 2020 Brotbacken im alten Steinbackofen beim Almdorf Haidenberg in Stefansdorf von 13.00 bis 16.00 Uhr mit Verkostung des "Bauernbreatls". Beginn um 13.00 Uhr beim Almdorf Haidenberg. Keine Voranmeldung erforderlich! Sie erreichen Haidenberg von Stefansdorf über den Weg Nr. 4 (Aufstieg ca. 1 Stunde) oder mit dem Auto.

Ort: Stefansdorf/Haidenberg

Am 30.09.2020
Mittwoch: 13:00 - 16:00 Uhr
Am 07.10.2020
Mittwoch: 13:00 - 16:00 Uhr
Am 14.10.2020
Mittwoch: 13:00 - 16:00 Uhr
_

Wochenmarkt

Jeden Mittwoch findet am Rathausplatz in Bruneck der Wochenmarkt statt.

Ort: Bruneck

Am 30.09.2020
Mittwoch: 08:00 - 13:30 Uhr
Am 07.10.2020
Mittwoch: 08:00 - 13:30 Uhr
Am 14.10.2020
Mittwoch: 08:00 - 13:30 Uhr
_

Speikboden | Leben am Bergbauernhof

Leben am Bergbauernhof: Zeitwanderung mit Dorothea.

Geführte Tageswanderung vom Speikboden bis zu Dorotheas Heimathof Oberpurstein.

Start: 09.30 Uhr - Talstation Speikboden. Auffahrt mit der Kabinenbahn und dem Sessellift bis zum Sonnklar auf 2400m. Wanderung und Einkehr im Oberpursteinhof. Von dort Rückfahrt mit dem Taxi zur Talstation Speikboden

Anforderungen: nur für geübte Wanderer. Mindestalter: 10 Jahre
Dauer: 5-6 Stunden
Preis Erwachsene: €20,00
Preis unter 16 Jahre: €15,00
Inklusive geführte Wanderung und Taxifahrt, ohne Seilbahnticket.
Weitere Informationen: Tourist Info Sand in Taufers - T +39 0474 678 076 - info@taufers.com
Anmeldung bis zum Vortag 18.00 Uhr - NUR ONLINE BUCHBAR!

Online buchen:

  • Leben am Bergbauernhof
  • Ort: Sand in Taufers

    Am 30.09.2020
    Mittwoch: 09:30 - 14:00 Uhr
    Am 07.10.2020
    Mittwoch: 09:30 - 14:00 Uhr
_

Mittwoch: mehr erleben mit unserem Mountain-Shuttle (Platten) - (Kofl)

Mittwoch: Shuttledienst Platten Bequem, sich direkt vom Ortskern aus zu den schönsten Ausgangspunkten für Wanderungen bringen zu lassen. Abfahrt nach Kofl: 8.30 Uhr ab St. Sigmund, 8.40 Uhr Ehrenburg Zugbahnhof, 8.45 Uhr Kiens, 8.50 Uhr Hofern. Achtung: Die Straße nach Platten ist wegen Arbeiten gesperrt! Das Mountain Shuttle fährt nach Kofl. Dort beginnt der Wanderweg Mark. Nr. 68 über die Pitzinger Alm, weiter unter dem Windeck auf dem Pfunderer Höhenweg auf den Plattner Spitz, Bärentaler Spitz, Putzenhöhe, vorbei an der Moarhofalm zum Parkplatz Gelenke. Rückfahrt vom Parkplatz Gelenke: 16.30 Uhr. Mit HOLIDAYPASS Kiens kostenlos, andere 5,00 €. Shuttledienste nur gegen Reservierung am Vorabend bis 17.00 Uhr im Tourismusverein Kiens: Tel.: +39 0474 565245.

Ort: Kiens

Am 30.09.2020
Mittwoch: 08:45 - 00:00 Uhr
Am 07.10.2020
Mittwoch: 08:45 - 00:00 Uhr
Am 14.10.2020
Mittwoch: 08:45 - 00:00 Uhr
_

Val di Morins - Mühlenbesichtigung im Mühlental

Besichtigung der restaurierten Mühlen und Beobachtung der Mühlenarbeit in Seres – ohne Führung.

Uhrzeit: 10.00 - 15.00 Uhr

Ort: San Vigilio/San Martin

Am 30.09.2020
Mittwoch: 10:00 - 15:00 Uhr
Am 07.10.2020
Mittwoch: 10:00 - 15:00 Uhr
_

Speikboden | Geführte Klettersteig-Tour

Ihr seid Klettersteig-Einsteiger und wollt euch trotzdem mal an das Abenteuer wagen? Dann meldet euch an. Die Ausrüstung bringen wir gleich mit. Wir zeigen euch vom ersten Griff bis zum letzten Schritt wie ihr euch in die Höhe arbeitet. Am Einführungsklettersteig könnt ihr mal testen, wie sich eure Ausrüstung anfühlt. Die Hängebrücke gibt`s dann in der Höhe.

Treffpunkt: 9:00 Uhr bei der Talstation Speikboden
Dauer: 4-5 Stunden
Anforderungen: ab 12 Jahre, sportliche Kletteranfänger, Schwierigkeit B/C
Ausrüstung: Sportbekleidung, Windjacke, Trekking- oder Wanderschuhe
Leihausrüstung: Klettersteigset, Klettergurt, Helm
Preis pro Person: €39,00 - Seilbahnticket und Leihausrüstung nicht im Preis inbegriffenAnmeldung und Information: Ahrntal Aktiv | T +39 0474 771 489 | info@ahrntal-aktiv.com

Online buchen:

_

Klassischer Klettersteig

Klassischer Klettersteig in den Dolomiten mit den Bergführern Simon Kehrer und Max Willeit (Tridentina, Furcia Rossa, Tomaselli, ...)
Start und Rückkehr je nach Klettersteig
Preis: ab 90,00 € / Person

Ort: San Vigilio Dolomites

Am 30.09.2020
Mittwoch
Am 07.10.2020
Mittwoch
_

Kunstausstellung "Die vergessene Moderne"

Der Museumsverein Bruneck lädt herzlich zur Eröffnung der Ausstellung "Die vergessene Moderne" Tendenzen der realistischen Kunst nach 1945 am Freitag, 11. Juli 2020 um 19.00 Uhr ein. Begrüßung: Barbara Willimek, Präsidentin Einführung: Stefanie Moser-Maier, Galerie Maier Eröffnung: Christof Baumgartner, Stadtrat Teilnahme an der Eröffnung nach Voranmeldung. Anzahl der Teilnehmer/innen nach geltenden gesetzlichen Bestimmungen. Bitte haben Sie Verständnis, wenn nur eine begrenzte Anzahl zulassen können.

Ort: Bruneck

Am 26.09.2020
Samstag: 10:00 - 12:00 Uhr
Am 27.09.2020
Sonntag: 10:00 - 12:00 Uhr
Am 29.09.2020
Dienstag: 15:00 - 18:00 Uhr
_

Nordic Biathlon

Gemütliche Nordic Walking Wanderung mit Biathlonschießen. Treffpunkt: um 10 Uhr beim Biathlonstadion in Antholz Obertal Kosten: mit dem Holidaypass Antholzertal KOSTENLOS, ansonsten € 10 pro Person (Stöckeverleih: € 2,50) Dauer: 10.00 - 12.00 Uhr Teilnehmer: min. 4 - max. 12 Pers.(Kinder ab 12 Jahren) Anmeldung: innerhalb 17 Uhr des Vortages beim Tourist Info Antholzertal, Tel. +39 0474 496269

Ort: Antholz Obertal

Am 30.09.2020
Mittwoch: 10:00 - 12:00 Uhr
Am 07.10.2020
Mittwoch: 10:00 - 12:00 Uhr
Am 14.10.2020
Mittwoch: 10:00 - 12:00 Uhr
_

Historische Themenwanderung Olang

Unsere Themenwanderung führt Sie quer durch Olang und wir zeigen historische und kulturelle Punkte zur Geschichte Olangs. Mit HOLIDAYPASS Olang: kostenlos - Andere zahlen: 10,00 € Anmeldung: innerhalb Dienstag, 17.00 Uhr beim Tourismusverein Olang, T +39 0474 496277 | oder online www.olang.guestnet.info/activity-calendar Teilnehmer: min. 4 - max. 10 pers. Treffpunkt: Tourismusverein Olang - 09.30 Uhr Eure Gesundheit liegt uns am Herzen, deshalb achten wir sehr auf die Einhaltung der Hygiene- und Sicherheitsrichtlinien.

Ort: Mitterolang

Am 30.09.2020
Mittwoch: 09:30 - 12:00 Uhr
Am 07.10.2020
Mittwoch: 09:30 - 12:00 Uhr
Am 14.10.2020
Mittwoch: 09:30 - 12:00 Uhr
_

Naturkundliche Familienwanderung mit Gilbert

Naturkundliche Wanderung für die ganze Familie. Nach einer kleinen Wanderung wird Ihnen unser Wanderführer Gilbert alle Fragen rund um Flora, Fauna und Wild beantworten. Treffpunkt: 10.00 Uhr Tourist Info Niederrasen Dauer: bis ca. 13.00 Uhr Kosten: mit Holidaypass Antholzertal kostenlos, ansonsten € 10,00 Teilnehmer: min 2 - max 15 Pers. Anmeldung: innerhalb 17.00 Uhr des Vortages beim Tourist Info Antholzertal +39 0474 496269

Ort: Niederrasen

Am 30.09.2020
Mittwoch: 10:00 - 13:00 Uhr
Am 07.10.2020
Mittwoch: 10:00 - 13:00 Uhr
Am 14.10.2020
Mittwoch: 10:00 - 13:00 Uhr
_

Auf den Spuren der Biathlon-Weltmeister (Deutsch)

Führung durch das WM Stadion in Antholz mit Besichtigung des Schießstandes, der Tribüne und der sporttechnischen Räumlichkeiten: ein faszinierender Blick hinter die Kulissen! Inklusive Film-Vorführung und anschließendem Biathlonschießen. Kosten: € 15,00 pro Person Dauer: 11.00 - 13.00 Uhr Treffpunkt: Südtirol Arena - Antholz Obertal Teilnehmer: min. 6 Erw. Anmeldung: Anmeldung erforderlich innerhalb 9 Uhr desselben Tagen beim Biathlon Weltcup Komitee, Tel. +39 0474 492390

Ort: Antholz Obertal

Am 29.09.2020
Dienstag: 11:00 - 13:00 Uhr
Am 02.10.2020
Freitag: 11:00 - 13:00 Uhr
Am 07.10.2020
Mittwoch: 11:00 - 13:00 Uhr
_

Theater "Gift. Eine Ehegeschichte"

GIFT. EINE EHEGESCHICHTE von Lot Vekemans Eine Koproduktion mit dem Theaterkahn/Dresdner Brettl Zwei Menschen. Ein gemeinsamer Verlust. Trennung. 10 Jahre Schweigen. Dann muss ein Grab verlegt werden und sie und er treffen einander wieder. Trauer. Zärtlichkeit. Abrechnung. Wut. Trost. Schmerzliche Annäherung. Gibt es ein Leben nach dem gemeinsamen Leben? Eines der berührendsten und erfolgreichsten Stücke der jüngeren Theatergeschichte. Es spielen Sarah Kattih und Thomas Dehler Regie: Claus Tröger Bühnenbild: Klaus Gasperi

Ort: Bruneck

Am 02.10.2020
Freitag: 20:00 - 00:00 Uhr
Am 07.10.2020
Mittwoch: 20:00 - 00:00 Uhr
Am 10.10.2020
Samstag: 20:00 - 00:00 Uhr
_

Genehmigung für das Sammeln von Pilzen - Gemeinde Rasen-Antholz

Durch den Kauf dieses Tickets erhalten Sie eine digitale Genehmigung für das Sammeln von Pilzen in der Gemeinde Rasen-Antholz an den ausgewählten Tagen, welche Sie ausdrucken oder digital auf Ihrem Smartphone speichern können. Im Falle einer Kontrolle von Seiten der Forstwache müssen Sie dieses Dokument, zusammen mit Ihrem Personalausweis vorweisen. Gebühr gemäß Artikel 6 des Landesgesetzes vom 19. Juni 1991, Nr. 18 Sammelgenehmigung: 8,00€ pro Person/Tag, 0,80€ Servicegebühr.

Ort: Gemeinde Rasen-Antholz

Am 26.09.2020
Samstag: 07:00 - 19:00 Uhr
Am 28.09.2020
Montag: 07:00 - 19:00 Uhr
Am 30.09.2020
Mittwoch: 07:00 - 19:00 Uhr
_

Donnerstag: geführte Berg-Wanderung: Naturpark

Bramstall oder Schafkopf Sehr abwechslungsreiche Rundwanderung mit Gipfelbesteigung im Naturpark Rieserferner Ahrn. Auf einem breiten Bergrücken erhebt sich der Bramstaller, einer der Hausberge von Bruneck. Der aussichtsreiche Berg ist ohne nennenswerte Schwierigkeiten zu erreichen. Gestartet wird am großen Parkplatz im „Mühlbacher Talele“ vorbei geht es an bewirtschafteten Almen, in angenehmer Steigung. Erst gegen Ende der Wanderung wird der gut angelegte Steig zunehmend steiler und nach etwa 800 m ist das kleine Kreuz auf dem Bergrücken erreicht. Ein traumhafter Rundblick entschädigt für die Anstrengung! Gehzeit: ca. 4 - 5 Stunden, 960 Höhenmeter und Länge 11 Km. Treffpunkt: Tourismusverein Terenten 7.50 Uhr, Hofern 8.00 Uhr und Kiens 8.10 Uhr. Kostenbeitrag mit HOLIDAYPASS Terenten kostenlos, mit HOLIDAYPASS Kiens 5,00 €, andere 10,00 €. Ausrüstung: Tagesproviant, knöchelhohe Bergschuhe mit Profilsole. Teilnehmer: max. 15 Personen.

Ort: Kiens/Terenten

Am 01.10.2020
Donnerstag: 07:50 - 17:00 Uhr
Am 08.10.2020
Donnerstag: 07:50 - 17:00 Uhr
Am 15.10.2020
Donnerstag: 07:50 - 17:00 Uhr
_

Genehmigung für das Sammeln von Pilzen - Gemeinde Olang

Durch den Kauf dieses Tickets erhalten Sie eine digitale Genehmigung für das Sammeln von Pilzen in der Gemeinde Olang an den ausgewählten Tagen, welche Sie ausdrucken oder digital auf Ihrem Smartphone speichern können. Im Falle einer Kontrolle von Seiten der Forstwache müssen Sie dieses Dokument, zusammen mit Ihrem Personalausweis vorweisen. Gebühr gemäß Artikel 6 des Landesgesetzes vom 19. Juni 1991, Nr. 18 Sammelgenehmigung: 8,00€ pro Person/Tag, 0,80€ Servicegebühr.

Ort: Gemeinde Olang

Am 26.09.2020
Samstag: 07:00 - 19:00 Uhr
Am 28.09.2020
Montag: 07:00 - 19:00 Uhr
Am 30.09.2020
Mittwoch: 07:00 - 19:00 Uhr
_

Die geheimnisvolle Welt eines Bunkers

Jeden Donnerstag kulturhistorische Rundwanderung in Montal/St. Lorenzen. Bei dieser geführten Wanderung bekommen Sie Einblick in die Welt eines Bunkers. Dauer der Wanderung ca. 2 Stunden, Höhenunterschied 150 m. Kostenbeitrag 5,00 € pro Person, für Inhaber des HOLIDAYPASS Bruneck ist die Teilnahme kostenlos. Begrenzte Teilnehmerzahl

Ort: St. Lorenzen/Montal

Am 01.10.2020
Donnerstag: 14:30 - 16:30 Uhr
Am 08.10.2020
Donnerstag: 14:30 - 16:30 Uhr
Am 15.10.2020
Donnerstag: 14:30 - 16:30 Uhr