Finden Sie Ihre Unterkunft
Detailsuche

Bergtour: Hinterbergkofel 2.726m

 

Nach dem Staller Sattel gegenüber dem Obersee Parkmöglichkeit (Hinweisschild zum Hinterbergkofel und zur Hallscharte).
Aufstieg nun über das sogenannte Weißbachtal der roten Markierung folgend bis unterhalb der Hallscharte. Rechts weiter in kleinen Serpentinen auf den Grat und links weiter zum Gipfel.

Ende Juli Blütezeit der lilafarbenen klebrigen Primel, Primula glutinosa.

Schwierigkeit mittel
Technik ■■■■
Kondition ■■■■
Erlebnis ■■■■■
Landschaft ■■■■■
Höhenlage 2050 m / 2725 m

 

Beste Jahreszeit

Jan. Feb. März Apr. Mai Juni
Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.

Nach dem Staller Sattel gegenüber dem Obersee Parkmöglichkeit (Hinweisschild zum Hinterbergkofel und zur Hallscharte).
Aufstieg nun über das sogenannte Weißbachtal der roten Markierung folgend bis unterhalb der Hallscharte. Rechts weiter in kleinen Serpentinen auf den Grat und links weiter zum Gipfel.

 

 

Anfahrt

Anfahrt mit den öffentlichen Verkehrsmittel

Ab Bahnhof Olang:

  • mit dem Linienbus 431 bis zur Haltestelle Antholzer See

>Hier geht’s zum Bus-und Zugfahrplan

Staller Sattel mit dem Auto oder Staller Sattel Shuttle:

https://antholzertal.guestnet.info/

Anfahrtsplaner

Schwierigkeit mittel
Strecke 3.1 km
Dauer 02:15 Std.
Aufstieg 690 m
Abstieg 17 m
GPX-Download
KML-Download

Finden Sie Ihre Unterkunft

Scroll to top