Finden Sie Ihre Unterkunft
Detailsuche

Schneeschuhtour auf die Putzenhöhe

 

Das Gebiet der Pfundererberge ist weitläufig, einfache Aufstiegsmöglichkeiten über weite sanfte Hänge und kurze Gipfelaufschwünge bieten Wandern und  Wintersportlern eine traumhafte Tour mit einzigartigem Rundumblick.

Schwierigkeit mittel
Technik ■■■
Kondition ■■■
Erlebnis ■■■
Landschaft ■■■■■
Höhenlage 1600 m / 2441 m

 

Beste Jahreszeit

Jan. Feb. März Apr. Mai Juni
Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.

Vom Parkplatz rechts an den Hinweisschildern vorbei, geradeaus auf dem Sommerweg durch Wald aufwärts, bis man unterhalb einer Wegverzweigung in die Rodelbahn die zur Moarhofalm führt, einmündet. Gemütlich rechts haltend, entlang der Rodelbahn, zur Moarhofalm und hinter der Alm links des Baches aufwärts. Etwa in der Hälfte der Steilstufe nach rechts wechseln und direkt auf einen großen Felsblock zu. Noch kurz steiler aufwärts in ein weites Talbecken. Rechts haltend über zwei kurze Steilstufen, im Respektabstand zu den steilen Westflanken eines Kammes, aufwärts zum zugefrorenen Grünbachsee. Bei sicheren Verhältnissen rechts am See direkt zur steilen Gipfelflanke und in engen Serpentinen auf den Gipfel. Abstieg: wie Aufstieg.

Anfahrt

A 22 Brennerautobahn zur Ausfahrt Brixen in durch das Pustertal nach Kiens. Direkt im Ort Kiens links aufwärts Richtung Pfalzen und bei der Kreuzung an der Sonnenplateaustraße links zum Ortsteil Hofern. Im Ortsteil Hofern direkt nach dem Hotel Waldruhe rechts aufwärts der Beschilderung Moarhofalm zum Parkplatz "Gelenke" folgen - vom Abzweig 4,7 Km auf einer schmalen Bergstraße.

Anfahrtsplaner

Schwierigkeit mittel
Strecke 11.4 km
Dauer 05:30 Std.
Aufstieg 980 m
Abstieg 980 m
GPX-Download
KML-Download

Finden Sie Ihre Unterkunft

Scroll to top