Winter - Skigebiet Kronplatz Zurück

Die Top Schneemacher in der Region Kronplatz



Während man in vielen Skigebieten des Alpenraumes über schlechte Pisten klagt, findet man in der Region Kronplatz dank höchstmoderner Beschneiungs-Techniken in allen drei Skigebiete (Kronplatz, Speikboden und Klausberg), sowie auch im Bereich Nordic Ski perfekt präparierte Pisten und Loipen vor. Zum Beispiel im Gsieser Tal, wo 20km perfekt präparierte Loipen von Welsberg bis St. Magdalena in Betrieb sind. 

Allein im Skigebiet Kronplatz sind mehr als 585 Schneekanonen fast rund um die Uhr im Einsatz. 119 km Wasserleitungen und 4 Speicherseen stellen die Grundlage für die Pistenpräparierung dar. Hinter den perfekt präparierten Pisten steckt neben dem technischem „Knowhow“ sehr viel Arbeit von überaus engagierten Mitarbeitern.

 

Daten und Fakten Skigebiet Kronplatz:

Schneekanonen insgesamt 585
Hydranten und Zapfstellen 700
Wasserpumpstationen 35
Wasserreservoirs 30
Fassungsvermögen  40.000 m³
Speicherseen 4
Fassungsvermögen 215.000 m³
Fassungsvermögen insgesamt 255.000 m³
Wasserleitungen  119.000 Meter
Fläche der beschneiten Pisten  476 ha
durchschnittliche Schneeproduktion der Kanonen pro Stunde 40 m³
Wasserverbrauch pro m³ Schnee 500 Liter
durchschnittliche Kosten für 1 Kubikmeter Schnee € 2.50

 

 

Lernen Sie Ihren eigenen Schnee zu machen!
Snowmaker Workshop: 27.03.-29.03.2018

Innerhalb von drei Tagen werden Sie in die Geheimnisse der technischen Schneeerzeugung und der Pistenpräparierung eingeführt. Nach bestandener Prüfung am letzten Tag erwarten Sie ein "Schneemacher-Diplom" und eine tolle Überraschung!

www.kronplatz.com/snowmaker/de

 

© TVB Kronplatz
© Georg Untersteiner
© TVB Kronplatz
© Harald Wisthaler
Kontakt: Skirama Kronplatz
Michael- Pacher- Straße, 11A
39031 Bruneck, Bozen
Telefon: +39 0474 551 500
E-Mail: skirama@kronplatz.org
Website: www.kronplatz.com

PDF Download
Scroll to top