Logo

Hautnah dabei - Ferienprogramme

_

Fanes Klettersteig

Leichter Klettersteig in der Nähe von Cortina d´Ampezzo am Fanes Wasserfall: ideal für Anfänger, Naturliebhaber und Fotografen. Rucksackverpflegung. Geeignet für Kinder ab 12 Jahren. Schwierigkeit: leicht. Dauer: 09.00-15.30 Uhr. Gehzeit: 3 Stunden. Höhenunterschied: 300m. Treffpunkt: 9.00 Uhr beim Tourismusbüro in Welsberg. Kosten: 15€ mit Guest Pass Gsieser Tal-Welsberg-Taisten, 30€ ohne Guest Pass Gsieser Tal-Welsberg-Taisten

Ort: Gsieser Tal/St. Magdalena

Am 10.09.2020
Donnerstag: 09:00 - 15:30 Uhr
Am 17.09.2020
Donnerstag: 09:00 - 15:30 Uhr
Am 24.09.2020
Donnerstag: 09:00 - 15:30 Uhr
_

Sehenswertes Schloss Welsperg

Das Schloss Welsperg ist die älteste Burganlage zwischen Bruneck und Lienz (A). Das im Jahr 1167 erstmals dokumentierte Schloss sticht vor allem wegen seines sehr hohen Bergfrieds ins Auge. Öffnungszeiten: im Herbst ist das Schloss für die Besucher nur am Donnerstag von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr geöffnet. Schwierigkeit: leicht, für Familien geeignet. Eintritt (keine Führung): Erwachsene: 3€. Kinder von 0-6 Jahren: kostenlos, Kinder von 7-12 Jahren und Erwachsene >65: 2€.

Ort: Welsberg

Am 10.09.2020
Donnerstag: 14:00 - 16:00 Uhr
Am 17.09.2020
Donnerstag: 14:00 - 16:00 Uhr
Am 24.09.2020
Donnerstag: 14:00 - 16:00 Uhr
_

Bergtour auf die Rote Wand 2817m

Die herbstliche Gipfelwanderung beginnt am Staller Sattel (2052m) im Antholzer Tal. In ca. 3 Stunden Gehzeit zum Gipfel auf 2817m. Auf dem runden Gipfeltisch lassen sich die umliegenden Berge bestens bestimmen. Bei gutem Wetter sind auch der Ortler, der Großglockner und der Großvenediger zu sehen. Rucksackverpflegung. Schwierigkeit: schwer. Dauer: 07.45-16.00 Uhr. Gehzeit: 5 Stunden. Höhenunterschied: 800m. Abfahrt: 07.45h. Gsieser Tal/St. Magdalena Talschluss, 07.50h. Gsieser Tal/St. Martin, 08.00h. Gsieser Tal/Pichl, 08.10h. Taisten, 08.15h. Welsberg Bushaltestelle in der Bahnhofstraße. Kosten: 0€ mit Guest Pass Gsieser Tal-Welsberg-Taisten, 15€ ohne Guest Pass Gsieser Tal-Welsberg-Taisten.

Ort: Gsieser Tal Welsberg Taisten

Am 11.09.2020
Freitag: 07:45 - 16:00 Uhr
Am 18.09.2020
Freitag: 07:45 - 16:00 Uhr
Am 25.09.2020
Freitag: 07:45 - 16:00 Uhr
_

Sonnenaufgang bei den Drei Zinnen

Kurz vor Sonnenaufgang ist die Morgenstimmung am intensivsten, man nennt es die "blaue Stunde". Von der Auronzohütte (2330m) zum Paternsattel oder Forcella di Mezzo (ca. 50 min) und weiter rund um die Drei Zinnen zur Lang Alm. Rückfahrt mit dem Wanderbus. Rucksackverpflegung. Warme Bekleidung. Schwierigkeit: leicht. Dauer: ca. 4 Stunden. Gehzeit: 3 Stunden. Höhenunterschied: 250m. Treffpunkt: Bushaltestelle in der Bahnhofstraße in Welsberg. Zeit wird bei Anmeldung bekannt gegeben. Maximale Teilnehmerzahl: 8 Personen. Kosten: 42€. Anmeldung innerhalb Montag, 17.00 Uhr unter T. +39 0474 978436 oder info@gsieser-tal.com.

Ort: Welsberg

Am 18.08.2020
Dienstag
Am 25.08.2020
Dienstag
Am 01.09.2020
Dienstag
_

Herbstspaziergang im Gsieser Tal

Gemütlicher Spaziergang, vorbei an wunderschönen Bauernhäusern, bei der man gleichzeitig Wissenswertes zur der traditionellen Gsieser Ochsenzucht vermittelt bekommt. Die Themenwanderung startet beim Talschluss im Gsieser Tal und führt entlang des Talblickweges. Erfrischender Aperitif mit leckeren Häppchen zum Abschluss dieses farbenreichen Herbsttages. Schwierigkeit: leicht, für Familien geeignet. Dauer: 13.30-15.30 Uhr. Gehzeit: 2 Stunden. Höhenunterschied: 200m. Treffpunkt: 13.30 Uhr bei der Bushaltestelle am Talschluss im Gsieser Tal/St. Magdalena. Kosten: 10€ mit Guest Pass Gsieser Tal-Welsberg-Taisten, 15€ ohne Guest Pass Gsieser Tal-Welsberg-Taisten.

Ort: Gsieser Tal/St. Magdalena

Am 07.09.2020
Montag: 13:30 - 15:30 Uhr
Am 14.09.2020
Montag: 13:30 - 15:30 Uhr
Am 21.09.2020
Montag: 13:30 - 15:30 Uhr
_

Sonnenaufgang bei den Drei Zinnen

Kurz vor Sonnenaufgang ist die Morgenstimmung am intensivsten, man nennt es die "blaue Stunde". Von der Auronzohütte (2330m) zum Paternsattel oder Forcella di Mezzo (ca. 50 min) und weiter rund um die Drei Zinnen zur Lang Alm. Rückfahrt mit dem Wanderbus. Rucksackverpflegung. Warme Bekleidung. Schwierigkeit: leicht. Dauer: ca. 4 Stunden. Gehzeit: 3 Stunden. Höhenunterschied: 250m. Treffpunkt: Bushaltestelle in der Bahnhofstraße in Welsberg. Zeit wird bei Anmeldung bekannt gegeben. Maximale Teilnehmerzahl: 8 Personen. Kosten: 42€. Anmeldung innerhalb Montag, 17.00 Uhr unter T. +39 0474 978436 oder info@gsieser-tal.com.

Ort: Welsberg

Am 18.08.2020
Dienstag
Am 25.08.2020
Dienstag
Am 01.09.2020
Dienstag
_

Der Bonner Höhenweg

Mit dem Wanderbus zur idyllischen Tscharnietalm (1976m), von dort Wanderung zum Kalksteinjöchl (2349m). Über den Bonner Höhenweg zur gleichnamigen Hütte mit Einkehrmöglichkeit und nach kurzer Rast Abstieg nach Kandellen nach Toblach. Schwierigkeit: medium. Dauer: 08.00-16.00 Uhr. Gehzeit: 5-6 Stunden. Höhenunterschied: im Aufstieg 400m, im Abstieg 800m. Abfahrt: 08.00h. Welsberg Bushaltestelle in der Bahnhofstraße, 08.05h. Taisten, 08.15h. Gsieser Tal/Pichl, 08.25h. Gsieser Tal/St. Martin, 8.30h. Gsieser Tal/St. Magdalena Talschluss. Kosten: 0€ mit Guest Pass Gsieser Tal-Welsberg-Taisten, 15€ ohne Guest Pass Gsieser Tal-Welsberg-Taisten.

Ort: Gsieser Tal Welsberg Taisten

Am 09.09.2020
Mittwoch: 08:00 - 16:00 Uhr
Am 16.09.2020
Mittwoch: 08:00 - 16:00 Uhr
Am 23.09.2020
Mittwoch: 08:00 - 16:00 Uhr
_

Fanes Klettersteig

Leichter Klettersteig in der Nähe von Cortina d´Ampezzo am Fanes Wasserfall: ideal für Anfänger, Naturliebhaber und Fotografen. Rucksackverpflegung. Geeignet für Kinder ab 12 Jahren. Schwierigkeit: leicht. Dauer: 09.00-15.30 Uhr. Gehzeit: 3 Stunden. Höhenunterschied: 300m. Treffpunkt: 9.00 Uhr beim Tourismusbüro in Welsberg. Kosten: 15€ mit Guest Pass Gsieser Tal-Welsberg-Taisten, 30€ ohne Guest Pass Gsieser Tal-Welsberg-Taisten

Ort: Gsieser Tal/St. Magdalena

Am 10.09.2020
Donnerstag: 09:00 - 15:30 Uhr
Am 17.09.2020
Donnerstag: 09:00 - 15:30 Uhr
Am 24.09.2020
Donnerstag: 09:00 - 15:30 Uhr
_

Sehenswertes Schloss Welsperg

Das Schloss Welsperg ist die älteste Burganlage zwischen Bruneck und Lienz (A). Das im Jahr 1167 erstmals dokumentierte Schloss sticht vor allem wegen seines sehr hohen Bergfrieds ins Auge. Öffnungszeiten: im Herbst ist das Schloss für die Besucher nur am Donnerstag von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr geöffnet. Schwierigkeit: leicht, für Familien geeignet. Eintritt (keine Führung): Erwachsene: 3€. Kinder von 0-6 Jahren: kostenlos, Kinder von 7-12 Jahren und Erwachsene >65: 2€.

Ort: Welsberg

Am 10.09.2020
Donnerstag: 14:00 - 16:00 Uhr
Am 17.09.2020
Donnerstag: 14:00 - 16:00 Uhr
Am 24.09.2020
Donnerstag: 14:00 - 16:00 Uhr
_

Bergtour auf die Rote Wand 2817m

Die herbstliche Gipfelwanderung beginnt am Staller Sattel (2052m) im Antholzer Tal. In ca. 3 Stunden Gehzeit zum Gipfel auf 2817m. Auf dem runden Gipfeltisch lassen sich die umliegenden Berge bestens bestimmen. Bei gutem Wetter sind auch der Ortler, der Großglockner und der Großvenediger zu sehen. Rucksackverpflegung. Schwierigkeit: schwer. Dauer: 07.45-16.00 Uhr. Gehzeit: 5 Stunden. Höhenunterschied: 800m. Abfahrt: 07.45h. Gsieser Tal/St. Magdalena Talschluss, 07.50h. Gsieser Tal/St. Martin, 08.00h. Gsieser Tal/Pichl, 08.10h. Taisten, 08.15h. Welsberg Bushaltestelle in der Bahnhofstraße. Kosten: 0€ mit Guest Pass Gsieser Tal-Welsberg-Taisten, 15€ ohne Guest Pass Gsieser Tal-Welsberg-Taisten.

Ort: Gsieser Tal Welsberg Taisten

Am 11.09.2020
Freitag: 07:45 - 16:00 Uhr
Am 18.09.2020
Freitag: 07:45 - 16:00 Uhr
Am 25.09.2020
Freitag: 07:45 - 16:00 Uhr
_

Sonnenaufgang bei den Drei Zinnen

Kurz vor Sonnenaufgang ist die Morgenstimmung am intensivsten, man nennt es die "blaue Stunde". Von der Auronzohütte (2330m) zum Paternsattel oder Forcella di Mezzo (ca. 50 min) und weiter rund um die Drei Zinnen zur Lang Alm. Rückfahrt mit dem Wanderbus. Rucksackverpflegung. Warme Bekleidung. Schwierigkeit: leicht. Dauer: ca. 4 Stunden. Gehzeit: 3 Stunden. Höhenunterschied: 250m. Treffpunkt: Bushaltestelle in der Bahnhofstraße in Welsberg. Zeit wird bei Anmeldung bekannt gegeben. Maximale Teilnehmerzahl: 8 Personen. Kosten: 42€. Anmeldung innerhalb Montag, 17.00 Uhr unter T. +39 0474 978436 oder info@gsieser-tal.com.

Ort: Welsberg

Am 18.08.2020
Dienstag
Am 25.08.2020
Dienstag
Am 01.09.2020
Dienstag
_

Herbstspaziergang im Gsieser Tal

Gemütlicher Spaziergang, vorbei an wunderschönen Bauernhäusern, bei der man gleichzeitig Wissenswertes zur der traditionellen Gsieser Ochsenzucht vermittelt bekommt. Die Themenwanderung startet beim Talschluss im Gsieser Tal und führt entlang des Talblickweges. Erfrischender Aperitif mit leckeren Häppchen zum Abschluss dieses farbenreichen Herbsttages. Schwierigkeit: leicht, für Familien geeignet. Dauer: 13.30-15.30 Uhr. Gehzeit: 2 Stunden. Höhenunterschied: 200m. Treffpunkt: 13.30 Uhr bei der Bushaltestelle am Talschluss im Gsieser Tal/St. Magdalena. Kosten: 10€ mit Guest Pass Gsieser Tal-Welsberg-Taisten, 15€ ohne Guest Pass Gsieser Tal-Welsberg-Taisten.

Ort: Gsieser Tal/St. Magdalena

Am 07.09.2020
Montag: 13:30 - 15:30 Uhr
Am 14.09.2020
Montag: 13:30 - 15:30 Uhr
Am 21.09.2020
Montag: 13:30 - 15:30 Uhr
_

Sonnenaufgang bei den Drei Zinnen

Kurz vor Sonnenaufgang ist die Morgenstimmung am intensivsten, man nennt es die "blaue Stunde". Von der Auronzohütte (2330m) zum Paternsattel oder Forcella di Mezzo (ca. 50 min) und weiter rund um die Drei Zinnen zur Lang Alm. Rückfahrt mit dem Wanderbus. Rucksackverpflegung. Warme Bekleidung. Schwierigkeit: leicht. Dauer: ca. 4 Stunden. Gehzeit: 3 Stunden. Höhenunterschied: 250m. Treffpunkt: Bushaltestelle in der Bahnhofstraße in Welsberg. Zeit wird bei Anmeldung bekannt gegeben. Maximale Teilnehmerzahl: 8 Personen. Kosten: 42€. Anmeldung innerhalb Montag, 17.00 Uhr unter T. +39 0474 978436 oder info@gsieser-tal.com.

Ort: Welsberg

Am 18.08.2020
Dienstag
Am 25.08.2020
Dienstag
Am 01.09.2020
Dienstag
_

Der Bonner Höhenweg

Mit dem Wanderbus zur idyllischen Tscharnietalm (1976m), von dort Wanderung zum Kalksteinjöchl (2349m). Über den Bonner Höhenweg zur gleichnamigen Hütte mit Einkehrmöglichkeit und nach kurzer Rast Abstieg nach Kandellen nach Toblach. Schwierigkeit: medium. Dauer: 08.00-16.00 Uhr. Gehzeit: 5-6 Stunden. Höhenunterschied: im Aufstieg 400m, im Abstieg 800m. Abfahrt: 08.00h. Welsberg Bushaltestelle in der Bahnhofstraße, 08.05h. Taisten, 08.15h. Gsieser Tal/Pichl, 08.25h. Gsieser Tal/St. Martin, 8.30h. Gsieser Tal/St. Magdalena Talschluss. Kosten: 0€ mit Guest Pass Gsieser Tal-Welsberg-Taisten, 15€ ohne Guest Pass Gsieser Tal-Welsberg-Taisten.

Ort: Gsieser Tal Welsberg Taisten

Am 09.09.2020
Mittwoch: 08:00 - 16:00 Uhr
Am 16.09.2020
Mittwoch: 08:00 - 16:00 Uhr
Am 23.09.2020
Mittwoch: 08:00 - 16:00 Uhr
_

Fanes Klettersteig

Leichter Klettersteig in der Nähe von Cortina d´Ampezzo am Fanes Wasserfall: ideal für Anfänger, Naturliebhaber und Fotografen. Rucksackverpflegung. Geeignet für Kinder ab 12 Jahren. Schwierigkeit: leicht. Dauer: 09.00-15.30 Uhr. Gehzeit: 3 Stunden. Höhenunterschied: 300m. Treffpunkt: 9.00 Uhr beim Tourismusbüro in Welsberg. Kosten: 15€ mit Guest Pass Gsieser Tal-Welsberg-Taisten, 30€ ohne Guest Pass Gsieser Tal-Welsberg-Taisten

Ort: Gsieser Tal/St. Magdalena

Am 10.09.2020
Donnerstag: 09:00 - 15:30 Uhr
Am 17.09.2020
Donnerstag: 09:00 - 15:30 Uhr
Am 24.09.2020
Donnerstag: 09:00 - 15:30 Uhr
_

Sehenswertes Schloss Welsperg

Das Schloss Welsperg ist die älteste Burganlage zwischen Bruneck und Lienz (A). Das im Jahr 1167 erstmals dokumentierte Schloss sticht vor allem wegen seines sehr hohen Bergfrieds ins Auge. Öffnungszeiten: im Herbst ist das Schloss für die Besucher nur am Donnerstag von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr geöffnet. Schwierigkeit: leicht, für Familien geeignet. Eintritt (keine Führung): Erwachsene: 3€. Kinder von 0-6 Jahren: kostenlos, Kinder von 7-12 Jahren und Erwachsene >65: 2€.

Ort: Welsberg

Am 10.09.2020
Donnerstag: 14:00 - 16:00 Uhr
Am 17.09.2020
Donnerstag: 14:00 - 16:00 Uhr
Am 24.09.2020
Donnerstag: 14:00 - 16:00 Uhr
_

Bergtour auf die Rote Wand 2817m

Die herbstliche Gipfelwanderung beginnt am Staller Sattel (2052m) im Antholzer Tal. In ca. 3 Stunden Gehzeit zum Gipfel auf 2817m. Auf dem runden Gipfeltisch lassen sich die umliegenden Berge bestens bestimmen. Bei gutem Wetter sind auch der Ortler, der Großglockner und der Großvenediger zu sehen. Rucksackverpflegung. Schwierigkeit: schwer. Dauer: 07.45-16.00 Uhr. Gehzeit: 5 Stunden. Höhenunterschied: 800m. Abfahrt: 07.45h. Gsieser Tal/St. Magdalena Talschluss, 07.50h. Gsieser Tal/St. Martin, 08.00h. Gsieser Tal/Pichl, 08.10h. Taisten, 08.15h. Welsberg Bushaltestelle in der Bahnhofstraße. Kosten: 0€ mit Guest Pass Gsieser Tal-Welsberg-Taisten, 15€ ohne Guest Pass Gsieser Tal-Welsberg-Taisten.

Ort: Gsieser Tal Welsberg Taisten

Am 11.09.2020
Freitag: 07:45 - 16:00 Uhr
Am 18.09.2020
Freitag: 07:45 - 16:00 Uhr
Am 25.09.2020
Freitag: 07:45 - 16:00 Uhr
_

Sonnenaufgang bei den Drei Zinnen

Kurz vor Sonnenaufgang ist die Morgenstimmung am intensivsten, man nennt es die "blaue Stunde". Von der Auronzohütte (2330m) zum Paternsattel oder Forcella di Mezzo (ca. 50 min) und weiter rund um die Drei Zinnen zur Lang Alm. Rückfahrt mit dem Wanderbus. Rucksackverpflegung. Warme Bekleidung. Schwierigkeit: leicht. Dauer: ca. 4 Stunden. Gehzeit: 3 Stunden. Höhenunterschied: 250m. Treffpunkt: Bushaltestelle in der Bahnhofstraße in Welsberg. Zeit wird bei Anmeldung bekannt gegeben. Maximale Teilnehmerzahl: 8 Personen. Kosten: 42€. Anmeldung innerhalb Montag, 17.00 Uhr unter T. +39 0474 978436 oder info@gsieser-tal.com.

Ort: Welsberg

Am 18.08.2020
Dienstag
Am 25.08.2020
Dienstag
Am 01.09.2020
Dienstag
_

Herbstspaziergang im Gsieser Tal

Gemütlicher Spaziergang, vorbei an wunderschönen Bauernhäusern, bei der man gleichzeitig Wissenswertes zur der traditionellen Gsieser Ochsenzucht vermittelt bekommt. Die Themenwanderung startet beim Talschluss im Gsieser Tal und führt entlang des Talblickweges. Erfrischender Aperitif mit leckeren Häppchen zum Abschluss dieses farbenreichen Herbsttages. Schwierigkeit: leicht, für Familien geeignet. Dauer: 13.30-15.30 Uhr. Gehzeit: 2 Stunden. Höhenunterschied: 200m. Treffpunkt: 13.30 Uhr bei der Bushaltestelle am Talschluss im Gsieser Tal/St. Magdalena. Kosten: 10€ mit Guest Pass Gsieser Tal-Welsberg-Taisten, 15€ ohne Guest Pass Gsieser Tal-Welsberg-Taisten.

Ort: Gsieser Tal/St. Magdalena

Am 07.09.2020
Montag: 13:30 - 15:30 Uhr
Am 14.09.2020
Montag: 13:30 - 15:30 Uhr
Am 21.09.2020
Montag: 13:30 - 15:30 Uhr
_

Sonnenaufgang bei den Drei Zinnen

Kurz vor Sonnenaufgang ist die Morgenstimmung am intensivsten, man nennt es die "blaue Stunde". Von der Auronzohütte (2330m) zum Paternsattel oder Forcella di Mezzo (ca. 50 min) und weiter rund um die Drei Zinnen zur Lang Alm. Rückfahrt mit dem Wanderbus. Rucksackverpflegung. Warme Bekleidung. Schwierigkeit: leicht. Dauer: ca. 4 Stunden. Gehzeit: 3 Stunden. Höhenunterschied: 250m. Treffpunkt: Bushaltestelle in der Bahnhofstraße in Welsberg. Zeit wird bei Anmeldung bekannt gegeben. Maximale Teilnehmerzahl: 8 Personen. Kosten: 42€. Anmeldung innerhalb Montag, 17.00 Uhr unter T. +39 0474 978436 oder info@gsieser-tal.com.

Ort: Welsberg

Am 18.08.2020
Dienstag
Am 25.08.2020
Dienstag
Am 01.09.2020
Dienstag
_

Der Bonner Höhenweg

Mit dem Wanderbus zur idyllischen Tscharnietalm (1976m), von dort Wanderung zum Kalksteinjöchl (2349m). Über den Bonner Höhenweg zur gleichnamigen Hütte mit Einkehrmöglichkeit und nach kurzer Rast Abstieg nach Kandellen nach Toblach. Schwierigkeit: medium. Dauer: 08.00-16.00 Uhr. Gehzeit: 5-6 Stunden. Höhenunterschied: im Aufstieg 400m, im Abstieg 800m. Abfahrt: 08.00h. Welsberg Bushaltestelle in der Bahnhofstraße, 08.05h. Taisten, 08.15h. Gsieser Tal/Pichl, 08.25h. Gsieser Tal/St. Martin, 8.30h. Gsieser Tal/St. Magdalena Talschluss. Kosten: 0€ mit Guest Pass Gsieser Tal-Welsberg-Taisten, 15€ ohne Guest Pass Gsieser Tal-Welsberg-Taisten.

Ort: Gsieser Tal Welsberg Taisten

Am 09.09.2020
Mittwoch: 08:00 - 16:00 Uhr
Am 16.09.2020
Mittwoch: 08:00 - 16:00 Uhr
Am 23.09.2020
Mittwoch: 08:00 - 16:00 Uhr
_

Fanes Klettersteig

Leichter Klettersteig in der Nähe von Cortina d´Ampezzo am Fanes Wasserfall: ideal für Anfänger, Naturliebhaber und Fotografen. Rucksackverpflegung. Geeignet für Kinder ab 12 Jahren. Schwierigkeit: leicht. Dauer: 09.00-15.30 Uhr. Gehzeit: 3 Stunden. Höhenunterschied: 300m. Treffpunkt: 9.00 Uhr beim Tourismusbüro in Welsberg. Kosten: 15€ mit Guest Pass Gsieser Tal-Welsberg-Taisten, 30€ ohne Guest Pass Gsieser Tal-Welsberg-Taisten

Ort: Gsieser Tal/St. Magdalena

Am 10.09.2020
Donnerstag: 09:00 - 15:30 Uhr
Am 17.09.2020
Donnerstag: 09:00 - 15:30 Uhr
Am 24.09.2020
Donnerstag: 09:00 - 15:30 Uhr
_

Sehenswertes Schloss Welsperg

Das Schloss Welsperg ist die älteste Burganlage zwischen Bruneck und Lienz (A). Das im Jahr 1167 erstmals dokumentierte Schloss sticht vor allem wegen seines sehr hohen Bergfrieds ins Auge. Öffnungszeiten: im Herbst ist das Schloss für die Besucher nur am Donnerstag von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr geöffnet. Schwierigkeit: leicht, für Familien geeignet. Eintritt (keine Führung): Erwachsene: 3€. Kinder von 0-6 Jahren: kostenlos, Kinder von 7-12 Jahren und Erwachsene >65: 2€.

Ort: Welsberg

Am 10.09.2020
Donnerstag: 14:00 - 16:00 Uhr
Am 17.09.2020
Donnerstag: 14:00 - 16:00 Uhr
Am 24.09.2020
Donnerstag: 14:00 - 16:00 Uhr
_

Bergtour auf die Rote Wand 2817m

Die herbstliche Gipfelwanderung beginnt am Staller Sattel (2052m) im Antholzer Tal. In ca. 3 Stunden Gehzeit zum Gipfel auf 2817m. Auf dem runden Gipfeltisch lassen sich die umliegenden Berge bestens bestimmen. Bei gutem Wetter sind auch der Ortler, der Großglockner und der Großvenediger zu sehen. Rucksackverpflegung. Schwierigkeit: schwer. Dauer: 07.45-16.00 Uhr. Gehzeit: 5 Stunden. Höhenunterschied: 800m. Abfahrt: 07.45h. Gsieser Tal/St. Magdalena Talschluss, 07.50h. Gsieser Tal/St. Martin, 08.00h. Gsieser Tal/Pichl, 08.10h. Taisten, 08.15h. Welsberg Bushaltestelle in der Bahnhofstraße. Kosten: 0€ mit Guest Pass Gsieser Tal-Welsberg-Taisten, 15€ ohne Guest Pass Gsieser Tal-Welsberg-Taisten.

Ort: Gsieser Tal Welsberg Taisten

Am 11.09.2020
Freitag: 07:45 - 16:00 Uhr
Am 18.09.2020
Freitag: 07:45 - 16:00 Uhr
Am 25.09.2020
Freitag: 07:45 - 16:00 Uhr