Finden Sie Ihre Unterkunft
Detailsuche

Piz de Plaies > St. Vigil

 

Der Wanderweg erfordert keine Bergerfahrung oder Trittsicherheit. Es handelt sich um einen einfachen Wanderweg, welcher auch mit Kindern begangen werden kann.

Schwierigkeit mittel
Technik ■■
Kondition ■■■
Erlebnis ■■■
Landschaft ■■■■■
Höhenlage 1211 m / 1617 m

 

Beste Jahreszeit

Jan. Feb. März Apr. Mai Juni
Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.

Der Wanderweg beginnt am Piz de Plaies, oberhalb der Ortschaft St. Vigil in Enneberg. Den Piz de Plaies erreicht man über die gleichnamige Kabinenbahn, welche am Dorfrand von St. Vigil startet. Der Wanderweg verläuft gut markiert talwärts. Die Wegnummern sind 15 und anschließend 21.

Anfahrt

St. Vigil in Enneberg erreicht man mit den öffentlichen Bussen oder dem Privatfahrzeug über die Gadertaler Straße SS244.

Anfahrtsplaner

Schwierigkeit mittel
Strecke 2.2 km
Dauer 01:30 Std.
Aufstieg 0 m
Abstieg 406 m
GPX-Download
KML-Download

Finden Sie Ihre Unterkunft

Scroll to top