Finden Sie Ihre Unterkunft
Detailsuche

Sommerwanderung: Lungiarü - Val di Murins - Vaciara

 

Bei der Scheune unterhalb der Kirche in Lungiarü vorbeigehen und die Brücke überqueren, dann rechts der Schotterstraße bis nach Frëina folgen. Dort durch den Wald weiter bis zum Kalkofen und zur Kapelle von Seres. Der asphaltierten Straße rechts folgend, biegt man nach der Brücke ins Mühlental ein (Nr.4), an dessen Ende der Weg (Nr. 4B) rechts weiterführt bis zu den Cialneur Wiesen (Nr. 35), von wo man rechts zur Ütia Vaciara gelangt. Anmerkung: Start auch beim Parkplatz Pares bei Seres möglich.
Schwierigkeit mittel
Technik ■■
Kondition ■■■
Erlebnis ■■■■
Landschaft ■■■■■
Höhenlage 1391 m / 2133 m

 

Beste Jahreszeit

Jan. Feb. März Apr. Mai Juni
Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.

Anfahrt

Autobahnausfahrt Brixen Nord/Pustertal, weiter bis St. Lorenzen, Abzweigung ins Gadertal bis San Martin de Tor. Von hier weiter ins Campill Tal bis man nach Lungiarü ankommt.

Anfahrtsplaner

Schwierigkeit mittel
Strecke 7.1 km
Dauer 02:50 Std.
Aufstieg 782 m
Abstieg 81 m
GPX-Download
KML-Download

Finden Sie Ihre Unterkunft

Scroll to top