Finden Sie Ihre Unterkunft
Detailsuche

Wanderung zur Grüblalm und zur Grüblscharte

 

Etwa 2 km nach Antholz Mittertal talaufwärts befindet sich der Bauernhof "Müllerhof" in Antholz Obertal. Vom Müllerkreuzl zweigt rechts der Weg Nr. 9 ab. Durch die sogenannten Schmatterzäune und über den Pötzlbach weiter den Waldrand entlang bis man auf eine alte Militärstraße kommt, die sich in gut angelegten Kehren zur Grüblalm empor windet (nicht bewirtschaftet). Der Markierung entlang wird die Grüblscharte 2.394m über einen Serpentinenweg erreicht.
Schwierigkeit schwer
Technik ■■■
Kondition ■■■■■
Erlebnis ■■■■
Landschaft ■■■■
Höhenlage 1327 m / 2392 m

 

Beste Jahreszeit

Jan. Feb. März Apr. Mai Juni
Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
Etwa 2 km nach Antholz Mittertal talaufwärts befindet sich der Bauernhof "Müllerhof" in Antholz Obertal. Vom Müllerkreuzl zweigt rechts der Weg Nr. 9 ab. Durch die sogenannten Schmatterzäune und über den Pötzlbach weiter den Waldrand entlang bis man auf eine alte Militärstraße kommt, die sich in gut angelegten Kehren zur Grüblalm empor windet (nicht bewirtschaftet). Der Markierung entlang wird die Grüblscharte 2.394m über einen Serpentinenweg erreicht.

Anfahrt

Anfahrt mit den öffentlichen Verkehrsmittel

Ab Bahnhof Olang:

  • mit dem Linienbus 431 bis zur Haltestelle Antholz Mittertal/Dorfmitte

>Hier geht’s zum Bus-und Zugfahrplan

Anfahrtsplaner

Schwierigkeit schwer
Strecke 4.9 km
Dauer 03:16 Std.
Aufstieg 1065 m
Abstieg 2 m
GPX-Download
KML-Download

Finden Sie Ihre Unterkunft

Scroll to top