Finden Sie Ihre Unterkunft

im Antholzertal

Detailsuche

2026: Antholz wird olympisch!

mehr dazu...

                                           SICHER REISEN

 

SÜDTIROL IST IN EINEN NEUEN, SICHEREN ALLTAG GESTARTET. UM GUT INFORMIERT UND SICHER IHREN NÄCHSTEN URLAUB NACH SÜDTIROL ANTRETEN ZU KÖNNEN, FINDEN SIE HIER ALLE ANTWORTEN AUF DIE WICHTIGSTEN FRAGEN.

ALLES, WAS WIR LIEBEN

Wir Südtiroler machen das, was wir lieben und lieben das, was wir machen. Tag für Tag und mit viel Herzblut. So ist unser Wesen, unsere Gastfreundschaft und so fließt es in unsere Produkte.

In diesen Zeiten gibt es uns Hoffnung, wenn wir uns darauf besinnen, was uns verbindet: Die Liebe zu den einfachen Dingen, zur Natur, zu gutem Essen, einem guten Glas Wein. Diese Liebe wird umso größer, wenn wir sie teilen. 

Traditionelle Spiele oder heimische Sagen erinnern uns an lustige Momente in der Kindheit. Das Ausprobieren eines Rezeptes von Oma an die harmonische Zeit zuhause. Virtuelle Touren durch die Landschaft lassen uns fühlen, wie schön es in der Natur ist und Geschichten von Persönlichkeiten erweitern unseren Horizont. 

Wir Südtiroler lieben was wir haben. Und teilen das gerne mit Ihnen.


#alleswaswirlieben 

Willkommen im Antholzertal

Sanft braust der Wind in den höchsten Wipfeln der Bäume, leise knarrt das Gebälk der alten Höfe. Sonst kein Laut. Still ist’s im Antholzertal. Harzig duften die wilden Wälder, mit herbsüßem Geruch betören die Wiesen.

 

Hochmoore, Auwälder und das Biotop Rasner Möser bilden das Landschaftsbild des Tales. Weiter oben, wo die Baumgrenze endet, beginnt alpine Landschaft, in wunderbarer Wildheit. ‚Die Grenzen der Natur und die Grenzen des Menschen‘ - so das Thema des Naturparks Rieserferner Ahrn. Und so ist es tatsächlich: das Antholzertal ist ein Grenzlebensraum. Im zweifachen Sinne:

 

Im Norden bildet der Staller Sattel den Passübergang zum Defreggental in Österreich. Die einzigartige Naturlandschaft des Naturparks Rieserferner Ahrn überzeugt mit hohen Gipfeln, Wasserfällen, mit dem 44 ha großen Antholzer See und einer aufregenden Dolomitenkulisse alle aktiven Entdecker.

sommer im ANtholzertal

                          Angebote im Sommer

Im Sommer laden zahllose gut ausgeschilderte Wanderwege aller Art, von waldweich bis felsensteil, zur Erkundung der Landschaft ein, ob zu Fuß oder mit dem Mountainbike. Im Winter verlocken dicke Schneedecken dazu, das Weiß in Winterschuhen, Schneeschuhen oder auf Skiern zu beschreiten.

Doch das Antholzertal ist vor allem das Tal des Langlauf- und Biathlon-Sports. Das Biathlonzentrum mit dem Stadion Südtirol-Arena in Antholz Obertal ist Austragungsort der Weltcup-Rennen. Wenn die Nationen gegeneinander antreten, und sich in körperlicher Leistung und mentaler Konzentration messen, beben die Tribünen. Dann ist’s ausnahmsweise nicht mehr so still, im Antholzertal.

Biathlon Stadion Südtirol Arena

        Sehenswürdigkeiten im antholzertal

ANREISE MIT ZUG ODER BUS

Öffentlicher Fern- und Nahverkehr

Es werden sowohl internationale Bahn- als auch Busverbindungen bis ins Pustertal angeboten.

weiterlesen
Öffentliche Verkehrsmittel Antholzertal

Finden Sie Ihre Unterkunft

Scroll to top