Finden Sie Ihre Unterkunft

in Kiens

Detailsuche

Die Kultur-Landschaftswanderung

 

Die Kultur- Landschaftswanderung

Diese genussvolle Landschaftswanderung führt durch die enge Schlucht des Grün-Baches hinauf zum Schloss Schöneck , das stolz auf eine Felsnase thront. Unweit davon steht eine äußerst seltene „Legefichte“, die zum Naturdenkmal erklärt worden ist und als schlanke Säule in den Himmel ragt. Vom Schlosshügel folgt man einen ehemaligen Pilgerweg zum gotischen Kirchlein von Haselried. Dort soll in früherer Zeit ein Quellheiligtum vorhanden gewesen sein, das den Pilgern Hilfe bei Augenleiden schenkte.Vom Ortszentrum wandert man vorbei an der Sportzone und folgt dann dem Wanderweg in Richtung Irenberg und Issinger Weiher. Dieser idyllischer kleine See ist ein wahres Naturparadies. Unmittelbar dahinter liegt der Kräutergarten von Bergila, eine Schmuckstück besonderer Art. Auf dem letzten Stück dieser reizvollen Naturwanderung wartet noch die Latschenölbrennerei und als Belohnung ein kühler, duftender Rastplatz am Grünbach . Einkehr: Gasthof Schöneck, Seegasthaus Issinger Weiher, Gasthof Irenberg.

Schwierigkeit mittel
Technik
Kondition ■■■
Erlebnis ■■■■■
Landschaft ■■■■■
Höhenlage 800 m / 1028 m

 

Beste Jahreszeit

Jan. Feb. März Apr. Mai Juni
Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.

Anfahrt

Kiens - Parkplatz Zentrum

Anfahrtsplaner

Schwierigkeit mittel
Strecke 12.2 km
Dauer 03:30 Std.
Aufstieg 380 m
Abstieg 380 m
GPX-Download
KML-Download

Finden Sie Ihre Unterkunft

Scroll to top