Finden Sie Ihre Unterkunft
Detailsuche

Skigebiet Kronplatz

Skifahren am Kronplatz - Ferienregion Kronplatz

Skigebiet Kronplatz

zum Skigebiet
skifahren am Kronplatz

Südtirols Skigebiet NR. 1

Ein Skitag am Kronplatz in den Dolomiten bringt wirklich alles mit sich, was den perfekten Tag auf der Piste ausmacht. Der sanft abfallende Berg zwischen Bruneck, St. Vigil und Olang gilt mit seinen breiten, fast baumlosen Hängen, 119 km Pisten und 32 modernsten Aufstiegsanlagen zu den Top-Wintersportdestinationen in den Dolomiten. An Pistentypen wird alles geboten, was Ski-Anfänger, Gelegenheits-Wedler und Kufen-Profis sich wünschen. Lange Talabfahrten für weite, gemütliche Schwünge ebenso wie die ‚Black Five‘, die fünf schwarzen Pisten am Kronplatz, die auch Könnern volles Geschick abverlangen. Ein Heer von Mitarbeitern sorgt für reibungslose Abläufe und ungetrübten Winterspaß auf und abseits der Piste. 

Pisten Kronplatz

Als Teil des Dolomiti Superski Karussells können die Anlagen des Kronplatzes mit der entsprechenden Skikarte mitbenutzt werden - das Aushängeschild der gesamten Skiregion ist gute Vernetzung. Mit der Kabinenbahn ‚Piculin‘ ist der Kronplatz seit 2007 mit der Sellaronda verbunden, die gleichnamige (schwarze) Piste führt wieder zurück. Wer lieber auf Rädern, statt auf Kufen den Anschluss sucht, den bringen bequeme Niederflurbusse im 20-Minuten-Takt von und nach Alta Badia.

skifahren am Kronplatz

SkiGEnuss

In Südtirol wird Skigenuss zum Hochgenuss. Denn das Besondere ist die Kombination von perfekten Wintersportbedingungen und ausgezeichneter Südtiroler Küche.

Es erwartet Sie eine traumhafte winterliche Kulisse und mediterraner Sonnenschein. Beste Voraussetzungen für einige schöne Tage auf perfekt präparierten und sicheren Pisten. Auch kulinarisch liegt Südtirol mit seinen traditionellen Spezialitäten, den vielen Sternerestaurants und seinen erstklassigen regionalen Weinen auf höchstem Niveau. 

Genuss am Kronplatz

Finden Sie Ihre Unterkunft

Scroll to top