W
Wanderwelt Kronplatz

Weite Täler und pittoreske Seitentäler, endlos grüne Almen und naturbelassene Hochebenen. Wilde Wasserfälle, rauschende Flüsse und elysische Seen in Berg und Tal. Und dann gibt es auch noch sie, die eindrucksvollen und zugleich respekteinflößenden Gipfel unseres einzigartigen Dolomiten UNESCO Welterbes. Haben wir deine Lust geweckt, den Rucksack aufzuschultern und die Natur rund um den Kronplatz zu Fuß zu erleben? Ob du erste Schritte in deinen Wanderstiefeln unternimmst, einen spannenden Ausflug mit der Familie planst, oder trittsicherer Bergprofi bist: Im Wanderparadies Kronplatz kannst du dich auf unvergessliche Wandererlebnisse mit traumhaften Panoramen freuen. Und das, das ganze Jahr über! So vielseitig wie die Landschaft des Pustertals ist, so umfangreich ist auch das Netz bestens markierter Wanderwege, die sowohl auf bekannten als auch auf unbekannteren, abgelegeneren Pfaden an 365 Tagen im Jahr durch die Erlebnisregion Kronplatz führen.

Wandern | © Wisthaler Harald
Wandern | © Wisthaler Harald
S
Sommer- & Winterparadies

Dein Wandererlebnis rund um den Kronplatz wird vor allem eins: Unvergesslich! Von wunderschönen Panoramawegen und gemütlichen Forstwegen über genussvolle Almwanderungen bis hin zu anspruchsvolleren Gipfeltouren und Klettersteigen steht dir hier die breite Palette der Wanderwelt offen. Unzählige Touren lassen dich in die facettenreichen Naturlandschaften dieser Region eintauchen und die vielfältige Flora und Fauna dreier Naturparks entdecken, die unterschiedlicher nicht sein könnten: Der Naturpark Fanes-Sennes-Prags, der Naturpark Puez-Geisler und der Naturpark Rieserferner-Ahrn. Wie du siehst, ist der Kronplatz noch viel mehr, als DER Skiberg schlechthin! Und was, wenn wir dir verraten, dass du dich hier auch auf traumhafte Winter- und Schneeschuhwanderungen in weiß-glitzernder Märchenlandschaft begeben kannst? Noch ein Tipp: Mit dem Gipfel- & Tourenbuch der SummitLynx App planst du deine Wanderungen am und um den Kronplatz im Handumdrehen – on- & offline!

Wandern mit Hund | © Anna Notdurfter
Wandern mit Hund | © Anna Notdurfter
W
Wandern mit Hund

Hier erleben auch unsere Freunde auf 4 Pfoten ihren Wow-Moment und können sich, je nach Kondition, entlang abwechslungsreicher Wanderrouten auf schöne Ausflüge in allen Höhenlagen des Pustertals freuen. Um sorglose Outdoor-Aktivitäten mit deinem Vierbeiner zu verbringen, bitten wir dich einige wichtige Punkte zu beachten. Das Wichtigste im Überblick:

 

  • In Italien gilt überall Leinenpflicht; in Südtirol auch eine Maulkorbpflicht in allen öffentlichen Verkehrsmitteln & Aufstiegsanlagen.
  • Informiere dich über Wetterbedingungen und den Zustand der Wege, damit die Tour für deinen treuen Begleiter nicht zu anstrengend wird.
  • Achtung bei Weideflächen! Hier musst du darauf achten, dass sich Kühe mit Jungtieren nicht von deinem Hund bedroht fühlen und zur Gefahr für euch werden.
  • Zu guter Letzt, das beliebte Thema Hundekot: In Italien ist es Pflicht, den Hundekot entlang der Wege in entsprechenden Tüten einzusammeln und im nächsten Mülleimer zu entsorgen.